Kunst von Georg Joachim Schmitt

Georg Joachim Schmitt ist freischaffender Künstler und lebt heute in Wiesbaden. Mit dem Projekt "Der Nährwert des Geldes" machte er Anfang der 2000er Jahre das erste Mal auf sich aufmerksam, als er Geldscheine verschiedener Währungen auf ihren kalorischen Wert hin prüfte. Seit rund drei Jahren nun zieht er mit einer anderen Aktion die Aufmerksamkeit auf sich: Er animiert Jugendliche dazu, sich künstlerisch mit dem "Herzstück der Demokratie", dem Wahlzettel, auseinanderzusetzen. Dazu geht er nicht nur in Schulen, sondern auch in Gefängnisse.