Konzert Daniel Hope und das Zürcher Kammerorchester

Daniel Hope
Frankfurt am Main
Alte Oper
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Was Daniel Hope beginnt, wird zum Erfolg: Von seinen Anfängen als hochbegabter Schüler Yehudi Menuhins über seine Zeit als Primarius des "Beaux Arts Trio" bis hin zu seinen aktuellen, vielgestaltigen Aktivitäten als Autor, Moderator, Solist, Festival- und Ensembleleiter.

Selbst mitten in der Pandemie ist es ihm gelungen, durch seine vom TV-Sender Arte produzierten Wohnzimmerkonzerte "Hope@Home" und "Hope@Europe" ein Millionenpublikum zu erreichen, zu begeistern und mit kleinen musikalischen Hoffnungsfunken zu versorgen. Ihn nun wieder live erleben zu dürfen, gemeinsam mit seinem exzellenten Zürcher Kammerorchester und einem fein konzipierten Programm, sind fantastische Aussichten! Dieses Mal bewährt sich Daniel Hope zusätzlich als Reiseleiter quer durch das Land der unbegrenzten musikalischen Möglichkeiten – Stationen bei Gershwin, Bernstein und Ellington sowie Stippvisiten bei Aaron Copland und Florence Price bestimmen die Route.

Programm

Florence Price: "Adoration"
Leonard Bernstein: "West Side Story Suite"
Duke Ellington: "Come Sunday"
Kurt Weill: Song-Suite
Aaron Copland: "Old American Folk Songs"
George Gershwin: Song-Suite

Arrangements: Paul Bateman

Porträt David Grottschreiber
Christian Tetzlaff
Maurice Steger
Maurice Steger
Buchcover und Logo des Verlags
Coach'N'Concert
Hanna-Elisabeth Müller
Porträt Pedro Martins
Hanna-Elisabeth Müller
Nina Hoger
Porträt Pedro Martins
Symbolbild Kulturlunch Saison 22/23
 Sachsen, Chemnitz: Zuschauer stehen vor dem Konzert unter dem Motto «#wirsindmehr» auf einer Straße am Parkplatz vor der Johanniskirche und halten ein Transparent mit der Aufschrift "Grundgesetz ist geil". Bei dem Konzert wollten unter anderem Marteria und Casper, Kraftclub und die Toten Hosen auftreten. Die Bands wollen damit ein Zeichen gegen Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und Gewalt setzen.
hr2-kultur / ARD-Radionacht-Autorencollage
Wien - Musikverein
hr2-Hörbuchnacht
Julia Hülsmann
Porträt Julia Hülsmann
Lakecia Benjamin
Porträt Marius Neset
Marius Neset mit Saxofon
Schwarzer Mann in weißem Hemd