Erstes Konzert in einem fliegenden Flugzeug mit Robby Spier, Maria Mucke, Willy Berking, Philipp Rösser und Rudi Wegener, 1951

Wir haben die Archive für Sie geöffnet: In der Ausstellung "Funk für Fans“ können Sie gemeinsam mit uns anhand zahlreicher Text-, Bild- und Tondokumenten hessische Rundfunkgeschichte(n) entdecken: Abendstudio und Funkkolleg, Deutsches Jazzfestival und die Popwelle hr3 haben Kultstatus und spiegeln die Vielfalt des hr-Programms wider. Ergänzt werden die Rückblicke durch die Präsentation neuer Programminhalte wie "Deutschrap Ideal" oder den "Wunderwigwam" Wissenspodcast für Kinder.

Seit 1948 begleitet der Hessische Rundfunk als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt wichtige Ereignisse und Entwicklungen in Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur. Mit außergewöhnlicher Sendeformaten, Moderatorinnen und Moderatoren wurde so Rundfunkgeschichte geschrieben.

Zur Ausstellungsankündigung des Museums für Kommunikation, Frankfurt: www.mfk-frankfurt.de