Hörfest Die hr2-Hörgala

hr2-Hörfest Wiesbaden 2022
Annika von Trier
Wiesbaden
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden

Komik, Satire und mitreißende Musik erwarten sich die Besucherinnen und Besucher von der hr2-Hörgala – und das völlig zu Recht. Freuen Sie sich auf den aufsteigenden Star des österreichischen Kabaretts Christoph Fritz, die Sängerin und Akkordeonistin Annika von Trier und die Vokalvirtuosen von Unduzo.

Durch den Abend führt hr2-Moderator Klaus Krückemeyer.

Die Künstlerinnen und Künstler

Christoph Fritz

Christoph Fritz

Kann man Christoph Fritz ernst nehmen? Ist er überhaupt schon volljährig? Der inzwischen vielfach ausgezeichnete Österreicher macht seine Knabenhaftigkeit gerne zum Thema. Denn natürlich ist es noch lustiger, wenn der scheinbare Milchbubi dann seine volle satirische Größe entfaltet: lakonisch, sprachverliebt und sehr komisch

Annika von Trier

Annika von Trier

Ein Stehaufmädchen, lachende Schmetterlinge und der Weltuntergang – das Spektrum der Liedermacherin und Akkordeonistin Annika von Trier ist weit und poetisch. Ihre Musik und ihr Gesang berühren. Sie hat in großen Theatern gespielt und gesungen. 2017 erhielt sie den Deutsch-Französischen Chansonpreis. Wir sind gespannt, was sie uns mitbringt.

Unduzo

Unduzo

Und du so? Auf diese leicht verlegene Floskel geht der Name der Vokalband Unduzo zurück. Und wir so? Freuen uns, dass sie mitmachen, denn da kriegen wir was zu hören. Die fünfköpfige Band begeistert mit eigenen Songs und Covers – und musikalischer Qualität: "Ich weiß nicht, was bei euch den höheren Stellenwert hat: die Musik oder das Entertainment – und das finde ich gut", sagte eine Kritikerin. Dem können wir uns nur anschließen.

Simon & Jan

Der Auftritt des Liederduos muss leider krankheitsbedingt entfallen!

Sendetermine

Teil 1: hr2-kultur, 13. Februar 2022, 12:04 Uhr
Wiederholung: 19. Februar 2022, 18:04 Uhr

Teil 2: hr2-kultur, 20. Februar 2022, 12:04 Uhr
Wiederholung: 26. Februar 2022, 18:04 Uhr

Konstantin Krimmel
Portrait Nils Landgren
Portrait Nils Landgren
Portrait Nils Landgren
Plakat "Der Hexer kehrt zurück"
Portrait Nils Landgren
Portrait Wolfgang Haffner
Beim Konzert am 3. August 2019 im Renaissancehof des Weilburger Schlosses.