Portrait von Joseph Beuys, Paris, 1985

Im April 1970 richtete Joseph Beuys seinen "Block Beuys" im Hessischen Landesmuseum Darmstadt ein. Heute ist er weltweit das größte in seiner Einrichtung erhaltene Werkensemble des Ausnahmekünstlers.

Weitere Informationen

Kraftwerk Block Beuys

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
www.hlmd.de

Ende der weiteren Informationen

Der Darmstädter Sammler Karl Ströher hatte 1967 alle Werke aus Beuys‘ erster Museumsausstellung in Mönchengladbach gekauft, sich ein Vorkaufsrecht für weitere Arbeiten gesichert und sich verpflichtet, alle Werke als "Block Beuys" geschlossen öffentlich auszustellen. Die Ausstellung zum 50-jährigen Jubiläum des "Block Beuys" stellt die Aktionen und Gedanken des gesellschaftspolitischen Künstlers in den Mittelpunkt und zeigt, wie Beuys mit Objekten hantierte und sie mit Energien auflud.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit