Konzert Missa Salisburgensis

Heinrich Ignaz Franz Biber, Vize-Kapellmeister des höchst erhabenen und höchst verehrungswürdigen Fürsten und Erzbischofs zu Salzburg seines Alters 36 Jahre
Dreieich
Katholische Kirche St. Stephan
Am Wilhelmshof 15-17
63303 Dreieich

Missa Salisburgensis von Heinrich Ignaz Franz Biber zu 53 Stimmen in 10 Chören.

Diese “Salzburger Domfestmesse” von 1682 ist in ihrer opulenten Anlage bis heute die monumentalste und klangprächtigste Messvertonung, in der das architektonische Prinzip der venizianischen Mehrchörigkeit zur Vollendung gebracht wurde.

Mit dem Barockorchester L’arpa Festante
16 Vokalsolisten von „a cappella leopolis“ (Ukraine)
Choristen aus Basel, Bad Homburg, Bern, Butzbach, Dreieich, Limburg, Madrid, Rockenberg und Seligenstadt.

Porträt
Blaubär fliegt
Walter Moers' Blaubär
Porträt
Porträt
Kulturlunch 19/20; Solveig Slettahjell, Gesang
Kulturlunch 19/20; Solveig Slettahjell, Gesang
Peter Stamm
Norske Teatret: Trilogien
2019 Jazzefestival
Norske Teatret: Trilogien
Igor Levit, Pianist
Porträt
Staatstheater Darmstadt
Carlo Goldoni, ca. 1757, Gemälde von Alessandro Longhi
Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2019 - Tag 5 - Eberhard und Oberg
Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2019 - Tag 5 - Nubya Garcia
Klaus Mäkelä
Boulanger Trio
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit