Oper "Peter Grimes"

Staatstheater Wiesbaden "Peter Grimes"
Wiesbaden
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden

Ein Opernkrimi: Wie kam der Lehrling des eigenbrötlerischen Fischers Peter Grimes ums Leben? Gerüchte und üble Verleumdungen verbreiten sich unter den Bewohnern des kleinen Fischerdorfs.

Aber auch Grimes hat obskure Interessen: Besessen von der Idee, durch Reichtum endlich gesellschaftliche Aufnahme zu finden, treibt er auch seinen nächsten Lehrjungen hart zur Arbeit an und riskiert einen weiteren Toten.

Das Werk mit seinen großen Chören und bewegenden sinfonischen Meerespanoramen war Brittens zweites Werk fürs Musiktheater. Der Komponist war selbst ein Kind der englischen Küste, er kam in dem Küstenstädtchen Lowestoft in der englischen Grafschaft Suffolk zur Welt. Auch die Entstehung der Oper ist untrennbar mit dem Ozean verwoben: Der Entwurf zu "Peter Grimes" entstand auf der Atlantik-Überfahrt von den Vereinigten Staaten zurück in die Heimat Großbritannien. Es war die Zeit des Zweiten Weltkriegs, und die Zukunft für den bekennenden Pazifisten Britten war mehr als ungewiss. Das spiegelt sich auch in seiner Oper: Peter Grimes ist ein Mensch, der durch gesellschaftlichen Druck und traumatische Erlebnisse nachhaltig beschädigt und letzten Endes vernichtet wird. Benjamin Britten findet für diese mysteriösen Vorgänge eine faszinierende Tonsprache, die auch die unberechenbare Kraft der Wellen und Sturmwinde, aber auch die wilde Schönheit der Küstenlandschaft wiedergibt. Ein sensationell-schwebendes Bühnenbild von Rolf Glittenberg und Lance Ryan, einer der gefragtesten Tenöre im deutschen Fach weltweit in der Titelpartie, machen den Wiesbadener "Peter Grimes" zu einem Erlebnis.

Wettbewerb Ton & Erklärung
Wettenberg-Wißmar - Evangelische Kirche
Tigerpalast Frankfurt
Alain Altinoglu
Porträt
Porträt
Musiker und Schüler in Sporthalle
Musiker und Schüler in Sporthalle
Die Schriftstellerin Julia Wolf
Musiker und Schüler in Sporthalle
hr2-RadioLiveTheater: Der Hund der Baskervilles
Musiker und Schüler in Sporthalle
Kulturlunch 19/20 Beethoven
Hast du Töne?
Hast du Töne?
Peer Gynt am Schauspiel Frankfurt 2019
Staatstheater Wiesbaden "Peter Grimes"
Stadttheater Gießen "Carmen"
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit