hr2-KulturVerFührung: 5. Skulpturen-Triennale Bingen

Die hr2-KulturVerFührung bringt Sie ausnahmsweise über die hessische Landesgrenze nach Bingen zur 5. Skulpturen-Triennale. Kurator André Odier kommt extra aus Berlin und begleitet Sie durch den Ausstellungsparcours.

Alle drei Jahre findet in Bingen die Skulpturen-Triennale statt. Die Kunstwerke gehören zur internationalen Spitzenklasse - und das malerische Rheinufer bildet die Bühne für ihre Präsentation.

hr2-KulturVerFührung: 5. Skulpturen-Triennale Bingen

Unter dem Motto "Echt und Falsch" vereint die 5. Skulpturen-Triennale 20 internationale künstlerische Positionen, die mit der Erwartung von Wirklichkeit spielen und neue Sichtweisen einnehmen. Kurator André Odier wird mit den Gewinner*innen der hr2-KulturVerFührung bei einem Rundgang über die unterschiedlichen Ansätze der Kunstwerke sprechen: Wie echt kann falsch sein? Welche Risiken birgt die Vermischung von Wahrheit und Lüge? Und wer entscheidet darüber was echt und was falsch ist?

Weitere Informationen

Die hr2-Kulturverführung

Am Samstag, den 22. August 2020 um 11:00 Uhr. Der Treffpunkt wird den Gewinner*innen bekannt gegeben.

Bewerbungsschluss ist der 12. August 2020

Ende der weiteren Informationen
Formular

hr2-KulturVerFührung "Skulpturen-Triennale Bingen" - bewerben Sie sich hier:

Wir benötigen eine Postadresse.
Teilnehmerzahl*
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere sie.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit