Live Hörspiel Sherlock und der Hund von Dartmoor

hr2-RadioLiveTheater: Der Hund der Baskervilles
Bad Vilbel
Theater Alte Mühle
Lohstraße 13
61118 Bad Vilbel

Obwohl die Krimis von Sir Arthur Conan Doyle weltweit schon Millionenauflagen erreichten, ist er aktueller denn je. Egal ob in den TV-Serien "Sherlock" oder "Elementary" oder in den Kinofilmen mit Robert Downey jr. Und jetzt auch im Live-HörSpiel des RadioLiveTheaters.

"Es ist eine hässliche Angelegenheit, Watson, hässlich und gefährlich, und je mehr ich darüber erfahre, desto weniger gefällt sie mir." Eine hässliche Angelegenheit ist der Tod von Sir Charles Baskerville. Ist nun auch das Leben seines Erben Sir Henry bedroht? Lastet wirklich ein Fluch auf den Baskervilles? Was hat es mit dem nächtlichen Heulen eines unheimlichen Hundes in Dartmoor auf sich? Sherlock und sein Assistent Dr. Watson haben es mit einer besonderen Herausforderung zu tun. "Noch nie hatten wir einen Gegner, der unserer Klinge würdiger wäre." Der wohl berühmteste Fall des wohl berühmtesten Detektivs. Aber wer kennt ihn wirklich? Die Antwort liefert der Live-HörSpiel-Krimi des RadioLiveTheaters in einem Event für alle Krimifans und Kassettenkinder.

Porträt David Grottschreiber
Christian Tetzlaff
Maurice Steger
Maurice Steger
Buchcover und Logo des Verlags
Coach'N'Concert
Hanna-Elisabeth Müller
Porträt Pedro Martins
Hanna-Elisabeth Müller
Nina Hoger
Porträt Pedro Martins
Symbolbild Kulturlunch Saison 22/23
 Sachsen, Chemnitz: Zuschauer stehen vor dem Konzert unter dem Motto «#wirsindmehr» auf einer Straße am Parkplatz vor der Johanniskirche und halten ein Transparent mit der Aufschrift "Grundgesetz ist geil". Bei dem Konzert wollten unter anderem Marteria und Casper, Kraftclub und die Toten Hosen auftreten. Die Bands wollen damit ein Zeichen gegen Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und Gewalt setzen.
hr2-kultur / ARD-Radionacht-Autorencollage
Wien - Musikverein
hr2-Hörbuchnacht
Julia Hülsmann
Porträt Julia Hülsmann
Lakecia Benjamin
Porträt Marius Neset
Marius Neset mit Saxofon
Schwarzer Mann in weißem Hemd