Konzert Jazz am Goldschmiedehaus

Sugarfoot Stompers
Hanau
Altstädter Markt
(Vor dem Goldschmiedehaus)
63450 Hanau

Hanaus bekannteste Jazzformation "Sugarfoot Stompers", die 1956 an der Hohen Landesschule in Hanau gegründet wurde, spielt am 11. Juli in Hanau. Diese Formation zählt zu den ältesten Jazzbands in Deutschland und vertritt musikalisch aktiv die Nachkriegsgeneration bis zum heutigen Tage.

Die vielen Bandmitglieder dieser langjährigen Formation zählen zu den führenden Jazzmusikern Deutschlands – z. Z. Ralph "Mosch" Himmler – Trompete, Manfred Lindner – Saxophon, Werner Lohr – Posaune, Christoph Neubronner – Piano, Wolfgang Wüsteney – Schlagzeug und Werner Bayer – Kontrabass.

Weitere Informationen

Es gelten die Corona-Regeln wie Tragen von Masken und Abstand 1,5 Meter.
Eintritt frei
Voranmeldung erforderlich: werner.bayer@igha.de.

Eine Veranstaltung der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) in Kooperation mit der Baugesellschaft Hanau.

Ende der weiteren Informationen

Die Veranstaltung wurde ursprünglich für den Aktionstag "Ein Tag für die Literatur und die Kultur" am 30. Mai 2021 geplant.

Romantik à la Russe
hr2-Partnerbuchhandlung Westend Verlag
Steven Isserlis
Steven Isserlis
Steven Isserlis
Steven Isserlis
Gedenkstätte im Hochbunker an der Friedberger Anlage in Frankfurt von außen
Steininstallation Kunstverein Bad Vilbel
hr2-Partnerbuchhandlung Rotopol Verlag - Fürchtewald von Markus und Christine Färber
Porträt
Porträt
Porträt
Verleger Gerd Ohlhauser & Fotograf Christoph Rau
Porträt
US-Flagge
US-Flagge
Max Mutzke
Hilary Hahn
Schwarzes Frau mit rotem Turban und roter Jacke vor buntem Hintergrund
Verleger Michael Wagener & Autor Yevgeniy Breyger
Schwarzes Frau mit rotem Turban und roter Jacke vor buntem Hintergrund
Vier Männer springen in die Luft
Mann sitzt an einem Schlagzeug
Maciej Obara Quartett
Anne-Sophie Mutter
Vier junge  Männer vor einem roten Vorhang
Drei Männer nebeneinander auf dem Fußboden
Of Cabbages and Kings
Mann am Kontrabass und Schlagzeuger
Zwei Männer und eine Frauen stehen auf einer Freifläche, rötlich beleuchtet.