Konzert Jazz am Goldschmiedehaus

Sugarfoot Stompers
Hanau
Altstädter Markt
(Vor dem Goldschmiedehaus)
63450 Hanau

Hanaus bekannteste Jazzformation "Sugarfoot Stompers", die 1956 an der Hohen Landesschule in Hanau gegründet wurde, spielt am 11. Juli in Hanau. Diese Formation zählt zu den ältesten Jazzbands in Deutschland und vertritt musikalisch aktiv die Nachkriegsgeneration bis zum heutigen Tage.

Die vielen Bandmitglieder dieser langjährigen Formation zählen zu den führenden Jazzmusikern Deutschlands – z. Z. Ralph "Mosch" Himmler – Trompete, Manfred Lindner – Saxophon, Werner Lohr – Posaune, Christoph Neubronner – Piano, Wolfgang Wüsteney – Schlagzeug und Werner Bayer – Kontrabass.

Weitere Informationen

Es gelten die Corona-Regeln wie Tragen von Masken und Abstand 1,5 Meter.
Eintritt frei
Voranmeldung erforderlich: werner.bayer@igha.de.

Eine Veranstaltung der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) in Kooperation mit der Baugesellschaft Hanau.

Ende der weiteren Informationen

Die Veranstaltung wurde ursprünglich für den Aktionstag "Ein Tag für die Literatur und die Kultur" am 30. Mai 2021 geplant.

Schloss Johannisberg
Deutsche Philharmonie Merck
Schüler*innen und hr-Bigband bei Konzert
Schüler*innen und hr-Bigband bei Konzert
Schüler*innen und hr-Bigband bei Konzert
Schüler*innen und hr-Bigband bei Konzert
Sugarfoot Stompers
Gemälde Maria Szymanowska
Schüler*innen und hr-Bigband bei Konzert
Schüler*innen und hr-Bigband bei Konzert
Frau Holle
Frau Holle
Ein Fall für Paul Temple
Wetzlar Lottehof
Kaiserpfalz Gelnhausen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit