Ein Tag für die Musik und die Literatur 2021

Vielen Dank für Ihre vielfältigen und kreativen Anmeldungen zum hessenweiten "Tag für die Literatur und die Musik" am 30. Mai 2021. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir auf Spurensuche, um die die ganze Vielfalt von Literatur und Musik aus, in und über Hessen zu präsentieren.

Bis zum 24. Januar konnten sich die hessischen Kulturschaffenden und Vereine mit ihrem Programm anmelden.

Weitere Informationen

Kontakt

Hessischer Rundfunk /hr2-kultur
60222 Frankfurt am Main

Literaturland Hessen
Karoline Sinur oder Perdita Fitzgerald
Tel.: 069 155-4960 oder -6175
E-Mail: literaturland@hr.de
www.hr2.de/literaturland

Musikland Hessen
Jesko von Schwichow, Susanne Pütz oder Michèle Fischbach
Tel.: 069 155-3305
musikland@hr.de
www.hr2.de/musikland

Ende der weiteren Informationen

Literaturland Hessen und Musikland Hessen sind Netzwerkprojekte unter der Federführung von hr2-kultur. Das Ziel der beiden Initiativen ist es, Aufmerksamkeit für Literatur und Musik in, aus und über Hessen zu schaffen. Kooperationspartner sind unter anderem das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Hessische Literaturrat e.V., der Verein der Freunde und Förderer des Literaturlands Hessen e.V. und der Landesmusikrat Hessen e.V. Der "Tag für die Literatur und die Musik“ wird von hr2-kultur koordiniert und medial begleitet. Das Land Hessen fördert die Veranstaltungen finanziell.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit