Junge Frau mit langen, lockigen Haaren vor einem blühenden Baum

Ein Beitrag für den hr2-Literaturpreis 2022. Gelesen von Heiko Raulin.

Anna-Katharina Kürschner: 1996 in Flörsheim geboren, wuchs sie in Darmstadt und Leipzig auf. Nach einem freiwilligen sozialen Jahr in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo, studierte sie in Frankfurt, Paris und Darmstadt. Während sie gerade Ihr Studium zur Deutsch- und Musiklehrerin mit Staatsexamen abschließt, beginnt sie das Studium für kreatives Schreiben in Hildesheim. Mit ihren Texten nimmt sie seit 2012 mit großem Erfolg an verschiedenen Wettbewerben teil und an der Romanwerkstatt des Münchner Literaturhauses "Die große Tour 2020/21".