Literaturland Hessen

Aktuell

Zum Artikel Wir feiern Geburtstag! : 5 Jahre Junges Literaturland Hessen

Was träumt Goethe? Wofür kämpft Georg Büchner? Ist das Wörterbuch der Brüder Grimm heute noch aktuell? Diese und viele andere Fragen stellten sich Schüler*innen im Jungen Literaturland Hessen. Rund 900 Jugendliche aus 40 hessischen Schulen haben in den vergangenen fünf Jahren mitgemacht. Unsere Jubiläumssendung stellt Höhepunkte des Projektes vor.

Zum Artikel Hessen | bis 3. Dezember : Leseland Hessen

Ganz Hessen wird im Herbst zum Leseland. Ganz Hessen? Nein, aber fast. Zwischen Vellmar und Heppenheim einerseits, zwischen Fulda und Limburg andererseits beteiligen sich 45 Städte und Gemeinden an Leseland Hessen, so dass der Weg zur nächsten Lesung nicht weit ist.

Fr 27 Sep
Fr 27 Sep
Lesung

Zum Artikel Michael Rotschopf liest Peter Kurzeck

"Der vorige Sommer und der Sommer davor" ist ein Buch über den Süden, über Arles, die Camargue mit ihren Pferden, Stieren, Flamingos, den Markt und das Meer. Ein Buch über das Trampen und dann den Restsommer in Frankfurt, den griechischen Biergarten in Bockenheim, den Ausflug ins Mainfränkische. Ein Buch über fragiles Glück.

Im Radio

Sendung

zur Sendung Kulturszene Hessen Der vorige Sommer und der Sommer davor

2013 ist der Schriftsteller Peter Kurzeck gestorben – er war ein legendärer Erzähler. Jetzt erscheint im Verlag Schöffling & Co. sein nachgelassenes "Sommerbuch". Es gibt also Neues von Peter Kurzeck zu lesen – und auch zu hören, denn der Schauspieler Michael Rotschopf findet für Kurzecks Werk einen ganz eigenen Ton. Was von diesem Autor noch zu erwarten ist, zeigte jetzt eine Diskussion in Gießen.

Raus aufs Land mit...

Zum Artikel Auch online hören! :

Warum es sich lohnt, auf dem Land zu leben? Zum Beispiel wegen des sensationellen Apfelkuchens! Zehn Autoren aus Hessen haben abseits der Großstädte ihren Platz zum Schreiben entdeckt und erzählen von ihrem Leben zwischen Wald und Garten, Wiese und Schreibtisch.

Hessen entdecken!

Zum Artikel Auch online hören! :

In Eltville gibt es eine Gedenkstätte für Gottfried Benn, Mark Twain war am Neckar unterwegs - und der große Kirchenlieddichter Philipp Nicolai stammt aus Mengeringhausen. Es gibt immer noch etwas zu entdecken im Literaturland Hessen.

Zum Artikel Online-Reportage : Odenwälder Köpfe

Hier begegnen sich Generationen. 50 Jugendliche aus dem Odenwaldkreis haben 22 Menschen ihrer Region nach ihren Lebensgeschichten gefragt. Ob Fußballprofi oder Altenpflegerin: Die Geschichten aus dem Odenwald erzählen von Heimat und weiter Welt.

Neues aus dem Jungen Literaturland Hessen

Zum Artikel Herzensangelegenheiten

Wir sind die 25 Schüler der Bläserklasse 6b von Frau Kout. Nachdem wir das Musikalische in der Freundschafts- und Liebeslyrik von Goethe erkundet haben, fragen wir uns: Wer brachte das Herz des jungen Goethes zum Klopfen?

Zum Artikel Blick in die Zukunft

Schnurlose Telefone, Elektroautos, Tablets, künstliche Gelenke – noch vor ein paar Jahren waren diese Dinge Romanvisionen technischer Veränderungen. Nun sind sie Wirklichkeit.

Projekte im Literaturland Hessen

Zum Artikel Raus aufs Land!

Bei diesem Projekt lassen wir die Städte links liegen. Denn das Land hat viel zu bieten! Wir stellen Autoren und Bücher vor, besuchen Kulturinitiativen und zeigen Ihnen, welche Ausflüge im Literaturland Hessen sich lohnen.

Zum Artikel Fotowettbewerb

Der Fotowettbewerb geht in eine neue Runde. Fotografieren Sie Ihre Bilderwelt im Literaturland Hessen und gewinnen Sie! Es locken Preise im Wert von 7.000 Euro.

Zum Artikel hr2-Literaturpreis

Der hr2-Literaturpreis ist ein Publikumspreis und wird 2018 zum neunten Mal vergeben. Die nominierten Kurzgeschichten und Gedichte von zehn jungen Autorinnen und Autoren werden im Internet präsentiert und sind in der Sendung "Spätlese" in hr2-kultur zu hören.

Literaturland Hessen

Kontakt und Information

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit