Junges Literaturland Hessen

Zarte What's-Up-Romanze und ernste Reime: Eigentlich wollten die Schüler*innen der Johann-Christian-Senckenberg-Schule aus Runkel nach Frankfurt kommen, um mit dem Slam-Poeten Dalibor Marković im Goethehaus das Dichten zu lernen. Ein gemeinsames Treffen hat in diesem Herbst wegen der Corona-Pandemie nicht geklappt. Deshalb haben die Schüler*innen der 9. und 10. Klasse in ihrem Wahlpflichtkurs "Poetry-Slam" eigenständig Texte geschrieben. Dalibor Marković hat sie mit ins Goethehaus genommen und dort trägt er sie vor.

Aktuelle Staffel

Das Projekt

Zum Hören

Partner

Zum Artikel Schulen

Im "Jungen Literaturland Hessen" recherchieren, schreiben und gestalten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10.

Zum Artikel Autoren

Autorinnen und Autoren werden zu "Literaturpaten": Sie begegnen den Schülerinnen und Schülern bei Workshops in den Museen und in der Schule.

Zum Artikel Museen

Museen in Hessen, ihre Archive und Bibliotheken öffnen ihre Türen und werden ein ganzes Schulhalbjahr lang zum Ort der Inspiration.

Information

Zum Artikel Kontakt

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wenn Sie Fragen haben, Anregungen geben möchten oder Kritik äußern wollen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie an.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit