Oestrich-Winkel : Brentano-Haus

Das Brentano-Haus gilt als eines der geistig-kulturellen Zentren der Rheinromantik. Über 200 Jahre lang war das Anwesen im Besitz der Familie Brentano. Seit 2014 ist es im Besitz des Landes Hessen.

Riedstadt-Goddelau : Büchnerhaus

Georg Büchner, Schriftsteller, Revolutionär und Naturwissenschaftler, wurde in Goddelau bei Darmstadt geboren. Heute kann man im Büchnerhaus viel über die Zeit und das Leben Georg Büchners erfahren.  

Kassel : Grimmwelt

In der Grimmwelt von Kassel bietet eine Wissens- und Erlebniswelt rund um das Werk der Brüder Grimm Einblicke in Leben und Werk.

Wetzlar : Jerusalemhaus

Das "Jerusalemhaus" wurde nach dem Legationssekretär Karl Wilhelm Jerusalem benannt, der Vorbild für Goethes Romanfigur des "Werther" wurde.

Frankfurt : Jüdisches Museum

Das Jüdische Museum ist ein aktives Museum, in dem jüdisches Leben heute eine große Rolle spielt. Hier wird die Vielfalt jüdischer Kulturen in Geschichte und Gegenwart sichtbar und erfahrbar.

Wetzlar : Lottehaus

Das Lottehaus ist das Geburtshaus von Goethes Jugendliebe Charlotte Kestner, geb. Buff, deren Familie das ehemalige Verwalterhaus über drei Generationen hinweg bewohnte.

Bad Hersfeld : wortreich

Sprache entdecken, Worte finden, Sprechen, Mitmachen: „Wissens- und Erlebniswelt für Kommunikation" nennt sich das "wortreich" in Bad Hersfeld.