Video

zum Video Jasmin Schreiber liest aus "Marianengraben"

Jasmin Schreiber - Lesen im Lockdown

Sieben Autorinnen und Autoren aus dem Literaturland Hessen stellen bei dem Video-Online-Projekt "Lesen im Lockdown" ihre Neuerscheinungen vor.

Jasmin Schreiber liest aus ihrem  Debutroman "Marianengraben", mit dem sie prompt auf der Bestsellerliste gelandet ist und Dalibor Markovic lässt uns am Schreibprozess seines neuen Romans teilhaben. Safiye Can liest Liebesgedichte, Leif Randt aus "Allegro Pastell", Frank Witzel aus "Inniger Schiffbruch", Saskia Hennig von Lange aus "Hier beginnt der Wald" und Nele Pollatschek aus "Dear Oxbridge".

Leif Randt
Der Autor begibt sich direkt an den Schauplatz seines neuen Romans: die Wiesen von Maintal. Hier liest er aus "Allegro Pastell" - eine Liebesgeschichte für das 21. Jahrhundert.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Leif Randt liest aus "Allegro Pastell"

Lesung im Lockdown: Leif Randt liest aus seinem Buch
Ende des Videobeitrags

Safiye Can
"Lest mehr Gedichte!" fordert die Safiye Can. Sie hat selbst sich mit dem Schreiben ihren Platz in der Welt erobert. "Rose und Nachtigall" war ihr erster Gedichtband, jetzt ist er in Neuauflage erschienen.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Safiye Can liest aus "Rose und Nachtigall"

Lesen im Lockdown: Safiye Can
Ende des Videobeitrags

Dalibor Marković
Ein Slampoet schreibt seinen ersten Roman "Trauer Towers" und lässt uns teilhaben. Er liest eine Nebenhandlung, es geht um Astrid und Frau Lemming. Eine Szene im Kleingarten.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Dalibor Marković liest aus "Trauer Towers"

Lesen im Lockdown: Dalibor Marković
Ende des Videobeitrags

Frank Witzel
In "Inniger Schiffbruch" hat der Autor einen Albtraum, der ihn nicht loslässt. Ein Rhinozeros taucht auf. Dieses dickhäutige Tier katapultiert ihn zurück in die eigene Kindheit. Langsam beginnt er zu verstehen. Frank Witzel erzählt davon, wie die eigenen Eltern zu Fremden werden.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Frank Witzel liest aus "Inniger Schiffbruch"

Lesen im Lockdown: Frank Witzel
Ende des Videobeitrags

Saskia Hennig von Lange
Ein Mann kommt in "Hier beginnt der Wald" vom Weg ab. Seine Freundin ist schwanger, doch er zweifelt, plagt sich mit den Erinnerungen an seine eigene Kindheit. Eigentlich soll er nur einen Lastwagen voll Umzugsgut in eine andere Stadt bringen, doch was harmlos beginnt, entwickelt sich bald zu einer dramatischen Flucht.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Saskia Hennig von Lange liest aus "Hier beginnt der Wald"

Lesen im Lockdown: Saskia Hennig von Lange
Ende des Videobeitrags

Nele Pollatschek
Wer oder was ist eigentlich "Oxbridge"? Und wie kommt man von "Oxbridge" zum "Brexit"? Nele Pollatschek hat einen wütenden Liebesbrief an England geschrieben. Sie schimpft und analysiert die Machteliten der Insel. Was bedeutet das, wenn sich Bildung, politischer Einfluss und Reichtum an zwei Eliteunis ballt?

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Nele Pollatschek liest aus "Dear Oxbridge"

Lesen im Lockdown: Nele Pollatschek
Ende des Videobeitrags
Weitere Informationen

Lesen im Lockdown

Weitere Autoren und Autorinnen, die aus ihren neuen Romanen - vom Balkon, aus dem Garten, aus ihrem Arbeitszimmer - lesen, finden Sie auf unserem hr-You-tube Kanal.

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit