Hörcollage : Freienseen: Ein Dorf erzählt

In den Hügeln des Vogelsbergs versteckt sich ein kleines "gallisches Dorf": In Freienseen hat man noch Träume. Hier fahren noch Trecker und blöken die Schafe, es gibt eine Dorfschule und seit einiger Zeit wieder einen Laden: "Wo man geboren ist, soll man auch gut sterben können", davon ist Ulf Häbel, der ehemalige Dorfpfarrer, überzeugt. hr2-kultur begibt sich "Raus aufs Land".

Online-Reportage : Odenwälder Köpfe

Hier begegnen sich Generationen. 50 Jugendliche aus dem Odenwaldkreis haben 22 Menschen ihrer Region nach ihren Lebensgeschichten gefragt. Ob Fußballprofi oder Altenpflegerin: Die Geschichten aus dem Odenwald erzählen von Heimat und weiter Welt.

Nordhessen

Mittelhessen

Wetzlar : Lottehaus

Das Lottehaus ist das Geburtshaus von Goethes Jugendliebe Charlotte Kestner, geb. Buff, deren Familie das ehemalige Verwalterhaus über drei Generationen hinweg bewohnte.

Osthessen

Bad Hersfeld : wortreich

Sprache entdecken, Worte finden, Sprechen, Mitmachen: „Wissens- und Erlebniswelt für Kommunikation" nennt sich das "wortreich" in Bad Hersfeld, wo Konrad Duden lebte und Konrad Zuse, der Erfinder des Computers, arbeitete.  

Rhein-Main

Seligenstadt : RegioMuseum

In der Klosteranlage Seligenstadts befindet sich das RegioMuseum. Hier kann man der Kulturgeschichte zwischen Main und Spessart begegnen und mehr über den Klostergründer Einhard erfahren.

Oestrich-Winkel : Brentano-Haus

Das Brentano-Haus gilt als eines der geistig-kulturellen Zentren der Rheinromantik. Über 200 Jahre lang war das Anwesen im Besitz der Familie Brentano. Seit 2014 ist es im Besitz des Landes Hessen.

Südhessen

Informationen zum Projekt

Neues Projekt : Raus aufs Land!

Bei diesem Projekt lassen wir die Städte links liegen. Denn das Land hat viel zu bieten! Wir stellen Autor*innen vor, besuchen Kulturinitiativen und zeigen Ihnen, welche Ausflüge im Literaturland Hessen sich lohnen.