Zum Artikel Biedenkopf : Geschichten vom Grenzgang

Der Roman "Grenzgang" war Stephan Thomes Debüt als Schriftsteller. Er führt tief in die Geschichte Biedenkopfs: Alle sieben Jahre findet hier der "Grenzgang" statt, ein historisches Fest, bei dem ein altes Ritual beschworen wird.

Freienseen

Zum Artikel Raus aufs Land : Freienseen: Ein Dorf erzählt

In den Hügeln des Vogelsbergs versteckt sich ein kleines "gallisches Dorf": In Freienseen hat man noch Träume. Hier fahren noch Trecker und blöken die Schafe, es gibt eine Dorfschule und seit einiger Zeit wieder einen Laden: "Wo man geboren ist, soll man auch gut sterben können", davon ist Ulf Häbel, der ehemalige Dorfpfarrer, überzeugt. hr2-kultur begibt sich "Raus aufs Land".

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit