Literatur und Musik in Bad Vilbel Begegnungen mit Musik in Poesie und Prosa

Steininstallation Kunstverein Bad Vilbel
Bad Vilbel
Stadtbibliothek Bad Vilbel
Niddaplatz 2
61118 Bad Vilbel

Zum 25-jährigen Jubiläum führen die Mitglieder des Literaturzirkels im Kunstverein Bad Vilbel in Goethes Musikzimmer und in seine erste Klavierstunde, begleiten Clara Schumann ins Hoch’sche Konservatorium, treffen Paul Hindemith mit seinem Freund Carl Zuckmayer und erzählen vom ersten deutschen Sängerfest 1838 in Frankfurt.

Mit Herbert Heckmann erleben wir ein Wagnerkonzert und begeben uns auf Spuren von Elvis Presley. Das Programm steht unter der Leitung von Doris Illian und wird musikalisch von Waltraut Bartl am Piano begleitet.

Weitere Informationen

Eintritt: 7 Euro, 5 Euro erm. € 5,00.
Die Tickets sind im Kartenbüro erhältlich.

Ende der weiteren Informationen

Eine Veranstaltung des Kunstverein Bad Vilbel e.V. in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Bad Vilbel.

Die Veranstaltung war ürprünglich am 30. Mai zum "Tag für die Literatur und die Musik" geplant.

Konstantin Krimmel
Portrait Nils Landgren
Portrait Nils Landgren
Portrait Nils Landgren
Plakat "Der Hexer kehrt zurück"
Portrait Nils Landgren
Portrait Wolfgang Haffner
Beim Konzert am 3. August 2019 im Renaissancehof des Weilburger Schlosses.