Lesung und Quiz Glücksorte im Westerwald

Burg Greifenstein Westerwald
Uhr (Einlass)
Greifenstein
Burg und Glockenwelt Greifenstein
(Burg-Bäckerei)
Talstr. 19
35753 Greifenstein

Andreas Stahl wurde am höchsten Flecken des Westerwaldes geboren, er ist Mittelhesse und Westerwälder. Direkt vor seiner Haustür hat er die pandemisch geschenkte Zeit genutzt und sich auf eine Reise durch seine Heimat begeben. Daraus ist ein Buch entstanden. 80 faszinierende Entdeckungen bringen das Herz zum Jauchzen: Neben atemberaubenden Landschaften, herzlichen Menschen und faszinierend-romantischen Überraschungen entdeckte er auch Unerwartetes, wie Ai Weiwei und Kippenberger, die Beatles oder Wacholderheiden, sogar eine Ziegenprinzessin und eine Brombeerschenke.

Doch es wird nicht nur gelesen, sondern auch geraten: Das Mittelhessen-Quiz von Andreas Stahl bietet einen amüsant-vergnüglichen und zugleich lehrreichen Streifzug durch die Mitte Hessens, durch Lahntal und Vogelsberg, durch Marburg, Gießen, Limburg, Herborn und Dillenburg. 100 kluge Fragen und Antworten offenbaren auf spielerische Weise sowohl dem kundigen Einheimischen als auch wissbegierigen Freunden der Region: Das Herzstück Hessens tickt anders, mal skurril, mal überraschend, immer aber gut gelaunt! Der Quizmaster lässt Sie an der Entstehungsgeschichte des im März 2021 erschienenen Rätselspaßes teilnehmen.

Weitere Informationen

Eintritt frei (um eine Spende zum Erhalt der Burg wird gebeten)
Einlass nach 2-G-Regel, um Vorabanmeldung per E-Mail wird gebeten: verein@burg-greifenstein.net
www.burg-greifenstein.de

Ende der weiteren Informationen

Eine gemeinsame Veranstaltung von Burg-Bäckerei Greifenstein und dem Greifenstein-Verein e.V., gefördert von hr2-kultur, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Hessischen Literaturrat

Die Veranstaltung des Greifenstein-Vereins war ursprünglich zum hessenweiten "Tag für die Literatur und die Musik" am 30. Mai geplant.

Konstantin Krimmel
Portrait Nils Landgren
Portrait Nils Landgren
Portrait Nils Landgren
Plakat "Der Hexer kehrt zurück"
Portrait Nils Landgren
Portrait Wolfgang Haffner
Beim Konzert am 3. August 2019 im Renaissancehof des Weilburger Schlosses.