Konzert Max Mutzke mit den Landesjugend-Jazzorchester

Max Mutzke
Fulda
Esperantohalle Fulda
Esperantostraße 13
36037 Fulda

Max Mutzke liebt den Bruch. Den Kontrast. Egal ob Pop, Rock, Soul oder Funk – sein stilistischer "Spiel"-Platz scheint schier unendlich groß.

Max Mutzke liebt den Bruch. Den Kontrast. Egal ob Pop, Rock, Soul oder Funk – sein stilistischer "Spiel"-Platz scheint schier unendlich groß. 2012 veröffentlicht er ein veritables Jazz-Album, für das er mit dem Jazz-Award in Platin ausgezeichnet wird.

Nach dem autobiographischen Werk "MAX" (2015) folgt im Herbst 2016 das Livealbum "Experience", auf dem er ausgewählte Stücke als klassische Orchesterversionen performt. Im September 2018 überrascht Mutzke seine Fans mit der selbstproduzierten Song-Collection "Colors", auf der er handverlesene HipHop-Tracks als englischsprachige R&B- und Soul-Versionen präsentiert. 2021 markiert für das kreative Chamäleon die nächste Etappe auf seiner musikalischen Reise: Mit "Wunschlos süchtig" legt Max Mutzke nun ein autobiographisches Singer/ Songwriter Album mit Soul- und Pop-Einflüssen vor, auf dem er erstmalig komplett auf Deutsch zu hören ist.

Das Landesjugend-Jazzorchester Hessen (Kicks & Sticks) wurde 1985 von Wolfgang Diefenbach mit dem Ziel gegründet, hochbegabten Nachwuchsmusikern eine professionelle Big Band-Ausbildung auf höchstem Niveau zu ermöglichen. Die Band feiert seitdem Erfolge bei weltweiten Konzertreisen sowie Produktionen in Radio und TV mit namhaften internationalen Solisten. Einer der absoluten Tour-Höhepunkte in der Bandgeschichte: Als einzige ausländische Band trat "Kicks & Sticks" beim "Sydney Domain Park Jazz Festival" vor 80.000 Zuschauern in Australien auf. Von Jazz-Legende Nat Adderley gab es den Ritterschlag beim Montsalvat Jazz Festival in Melbourne: Er war so begeistert von der Band, dass er vor laufenden Kameras auf die Bühne kam und spontan mitspielte.

Romantik à la Russe
hr2-Partnerbuchhandlung Westend Verlag
Steven Isserlis
Steven Isserlis
Steven Isserlis
Steven Isserlis
Gedenkstätte im Hochbunker an der Friedberger Anlage in Frankfurt von außen
Steininstallation Kunstverein Bad Vilbel
hr2-Partnerbuchhandlung Rotopol Verlag - Fürchtewald von Markus und Christine Färber
Porträt
Porträt
Porträt
Verleger Gerd Ohlhauser & Fotograf Christoph Rau
Porträt
US-Flagge
US-Flagge
Max Mutzke
Collage mit Portraitfotos von Sven Regener Eva Menasse Bülent Ceylan
Hilary Hahn
Schwarzes Frau mit rotem Turban und roter Jacke vor buntem Hintergrund
Verleger Michael Wagener & Autor Yevgeniy Breyger
Schwarzes Frau mit rotem Turban und roter Jacke vor buntem Hintergrund
Vier Männer springen in die Luft
Mann sitzt an einem Schlagzeug
Maciej Obara Quartett
Anne-Sophie Mutter
Vier junge  Männer vor einem roten Vorhang
Plakat "Der Hexer kehrt zurück"
Drei Männer nebeneinander auf dem Fußboden
Of Cabbages and Kings
Mann am Kontrabass und Schlagzeuger
Zwei Männer und eine Frauen stehen auf einer Freifläche, rötlich beleuchtet.