Lesung für Kinder Auf Barbarossas Spuren

Kaiserpfalz Gelnhausen
Gelnhausen
Kaiserpfalz Gelnhausen
Burgstraße 14
63571 Gelnhausen

Die Autorin Christine Leitl zu Gast in Gelnhausen und nimmt auf einer Lesung sowohl Kinder ab sechs Jahren und Familien mit auf Kaiser Friedrich I. Barbarossas Spuren. In ihren Buchvorstellungen "Philipp & Clemens eine außergewöhnliche Freundschaft" sowie "Komm auf meine Burg" streift sie auf unterhaltsame Weise durch das Hoch- und Spätmittelalter mit Kinderaugen.

Musikalisch eingebettet wird das Programm von der Gruppe Farbton unter Mitwirkung von Sylvia und Reyno Schödel und Michael Marquart. Gemeinsam präsentieren sie ein eigens komponiertes Lied über Gelnhausen.

Weitere Informationen

Eintrittspreise: 2,- Euro (Erwachsene) | 1,50 (Kinder) (Zugang zur Kaiserpfalz Gelnhausen), die Veranstaltung selbst ist kostenfrei. Es wird um eine Spende gebeten.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regelungen.
Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Ein Negativnachweis wird für alle Gäste über sechs Jahren vorausgesetzt, der nicht älter als 24 Stunden ist.
Anmeldung per E-Mail erforderlich: dagmar.koehler@schloesser.hessen.de
www.schloesser-hessen.de

Bei dieser Veranstaltung auf der Kaiserpfalz handelt es sich um eine Open-Air-Veranstaltung. Bei schlechter Witterung wird auf die benachbarte Gaststube "Zum Mühlrad" (Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen) ausgewichen.

Ende der weiteren Informationen

Die Veranstaltung wurde ursprünglich für den Aktionstag "Ein Tag für die Literatur und die Kultur" am 30. Mai 2021 geplant.

Grafik mit Porträt
Axel Schlosser
Axel Schlosser
Aziza Mustafa Zadeh
Mann spielt Saxofon
Mann spielt Saxofon
Schrift
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit