Ein Tag für die Musik 2022

"Ein Tag für die Musik" stand am 22. Mai unter dem Motto "Hessen in Concert". Zahlreiche Konzerte; musikalische Rundgänge an Originalschauplätzen, in Konzertsälen, Kirchen, Museen oder unter freiem Himmel sind vorbeo - mit vielfältigen Besetzungen aller Genres. Wo waren Sie Sie? Wie hat es Ihnen gefallen? Schreiben Sie uns oder rufen uns an!

Spannend dabei ist, wie in den vergangenen Jahren auch, der Blick auf Werke hessischer Komponistinnen und Komponisten.

Neugierig geworden?

Download

Download

Ein Tag für die Musik

Ende des Downloads

Dann stöbern Sie doch schon einmal in aller Ruhe im Programmheft und freuen Sie sich auf das vielfältige Angebot am 22. Mai. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass für manche Veranstaltungen eine Reservierung erforderlich ist. Informieren Sie sich bitte auch vor dem Besuch einer Veranstaltung auf den jeweils angegebenen Webseiten oder in dieser Broschüre über mögliche Änderungen.

Weitere Informationen

Hinweis: Broschüre

Bitte achten Sie darauf, dieses pdf nicht direkt im Browser zu öffnen, sondern erst herunterzuladen und dann in einem pdf-Reader anzuschauen. Dadurch gelangen Sie an die Links zu den Veranstaltern.

Ende der weiteren Informationen

Geben Sie uns Feedback! Ihre Meinung ist uns wichtig.

Benefizkonzert: Rheingau Musik Festival

Wo gehen Sie hin? Bei welcher Veranstaltung in welchem Ort waren Sie? Wie hat es Ihnen gefallen? Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Namen und Ihre Anmerkungen, einem Lob, vielleicht Kritik oder schildern Sie anderen die Stimmung - oder rufen uns an: 069/155-6012 (Anrufbeantworter). Wir sammeln Ihre Stimmen und schenken Ihnen Gehör! Viel Spaß!

Zum Nachlesen und zur Orientierung, was im Vorfeld auf das Musikfestival stattgefunden hat...

Was ist "Ein Tag für die Musik"?

Alle zwei Jahre findet "Ein Tag für die Musik“ statt. hr2-kultur möchte die musikalischen Aktivitäten in Hessen fördern und damit die große Vielfalt der musikalischen Vergangenheit und Gegenwart Hessens präsentieren. Diese Aktion wird von hr2-kultur koordiniert und medial begleitet.

Wer konnte sich anmelden?

Jeder, der sich mit einer eigenen Veranstaltung zum Thema "Hessen in Concert" beteiligen mochte, zum Beispiel: Musiker*innen, Chöre, Bands, Musikvereine oder Orchester, Institutionen, Universitäten und Hochschulen mit ihren Ensembles, die Kulturämter von Städten und Gemeinden, Verbände, Archive, Museen, Bibliotheken und musikalische Gesellschaften, aber auch Schulen und Kirchengemeinden sowie private Initiativen.

Welche Vorteile hatte die gemeinsame Aktion?

"Ein Tag für die Musik" sorgt für Aufmerksamkeit: Für die hessischen Musiker*innen, aber auch für die Vereine, Institutionen und Initiativen, die sich für Musik aus und in Hessen engagieren. Alle Veranstaltungen des Tages - in Präsenz oder digital - werden im Internet und in einem gedruckten Programmheft präsentiert, auch eine einheitliche Plakatvorlage steht zur Verfügung. Außerdem begleitet der Hessische Rundfunk den Tag im Vorfeld u.a. mit Interviews und Veranstaltungshinweisen.

Weitere Informationen

Ich habe mich/wir haben uns angemeldet – was jetzt?

Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit, um alle Informationen für Sie als Veranstalter zusammenzutragen und lesen Sie die Checkliste [PDF - 42kb] aufmerksam durch.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen

Kontakt:
Hessischer Rundfunk
hr2-kultur
Musikland Hessen
Jesko von Schwichow, Susanne Pütz, Michèle Fischbach
Telefon: 069 155-3305

E-Mail:
musikland@hr.de

Download

Download

Teilnahmebedingungen / Checkliste für Veranstalter

Ende des Downloads