Veranstaltung Salon Frankfurt: Ein Adler schreibt Geschichte

Schreibmaschine Adler 7, 1924-25
Frankfurt am Main
Alte Oper
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Den Adler trägt Frankfurt seit etlichen Jahrhunderten stolz im Wappen – und im Fußballstadion ist sogar ein leibhaftiger Vertreter seiner Art als Maskottchen am Start. Dass sich hinter dem "Adler" aber auch ein Erfolgsmodell "Made in Frankfurt" verbirgt, beleuchtet der "Salon Frankfurt" in seiner dritten Ausgabe.

Mit dem Adler 7 stellten die im Gallusviertel angesiedelten Adler Fahrradwerke 1901 ein Schreibmaschinenmodell vor, das schnell zum Verkaufsschlager wurde. In Texten und musikalischen Beiträgen, die sich mit Mechanik und Motorik befassen, wird ein markantes Kapitel Stadtgeschichte aufgerollt.

Foto: Schreibmaschine Adler 7, 1924-25

Ein Tag für die Literatur und Musik
Thomas Bröning und Mario Derra
Frau hebt Arme über den Kopf
(v.l.) Nora Gomringer, Harry Oberländer: Indrid Mylo
Frau hebt Arme über den Kopf
Sparda Erzählfestival 2021
Sparda Erzählfestival 2021
Frau hebt Arme über den Kopf
Frau hebt Arme über den Kopf
THE OHOHOHS
Sparda Erzählfestival 2021
Sparda Erzählfestival 2021
Schilflieder
Joseph Bastian
Durs Grünbein und Eva Sichelschmidt
Joseph Bastian
Joseph Bastian
Joseph Bastian
Mann schaut in Kamera
Mann schaut in Kamera
Mann mit Trompete und Schrift
Andreas Pflüger
Andreas Eickenroth
Wolfgang Koeppen - Siegfried Unseld
Ariane Matiakh
Lachender Mann
Lachender Mann