Veranstaltung Salon Frankfurt: Mythos Zeppelin

Handtasche in Form eines Zeppelin, um 1910
Frankfurt am Main
Alte Oper
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Eine neue Reihe feiert während des Fratopia-Festivals Premiere: Der "Salon Frankfurt" verbindet markante Exponate aus den Beständen des Historischen Museums mit korrespondierender Musik, Gespräch und Film zu einem Panorama lebendiger Stadt- und Kulturgeschichte.

Der erste Salon entzündet sich an der berühmten "Zeppelin-Handtasche", die nicht nur für eines der eigenwilligsten Flugobjekte, sondern auch für die damalige Begeisterung der Frankfurter für den Mythos der Luftfahrt steht. Mit thematisch passenden Musikwerken (etwa zu den Themen Geschwindigkeit, Luft oder Absturz) wird der Zauber, aber auch die Katastrophe des Untergangs des sanften fliegenden Riesen spürbar.

Foto: Handtasche in Form eines Zeppelin, um 1910

Ein Tag für die Literatur und Musik
Thomas Bröning und Mario Derra
Frau hebt Arme über den Kopf
(v.l.) Nora Gomringer, Harry Oberländer: Indrid Mylo
Frau hebt Arme über den Kopf
Sparda Erzählfestival 2021
Sparda Erzählfestival 2021
Frau hebt Arme über den Kopf
Frau hebt Arme über den Kopf
THE OHOHOHS
Sparda Erzählfestival 2021
Sparda Erzählfestival 2021
Schilflieder
Joseph Bastian
Durs Grünbein und Eva Sichelschmidt
Joseph Bastian
Joseph Bastian
Joseph Bastian
Mann schaut in Kamera
Mann schaut in Kamera
Mann mit Trompete und Schrift
Andreas Pflüger
Andreas Eickenroth
Wolfgang Koeppen - Siegfried Unseld
Ariane Matiakh
Lachender Mann
Lachender Mann