Konzert Konstantin Krimmel

Konstantin Krimmel
Weilburg
Schloss Weilburg
Obere Orangerie
Schlossstraße 3
35781 Weilburg

Darf ich Ihnen eine Geschichte erzählen? Konstantin Krimmel singt Lieder und Balladen von Schubert, Löwe und Wolf.

"Gerade einmal 28 Jahre ist Konstantin Krimmel alt, und schon gehört er zu den ganz Großen im Liedfach. Die Reife, Differenziertheit und Perfektion seines technisch schlichtweg brillanten Gesangs hinterließen einen tiefen Eindruck." (Kronen Zeitung Tirol 2021) Wir haben Glück und erwischen den durchstartenden, ausgezeichneten Bariton gerade noch auf seinem Weg nach oben. Lassen Sie sich von seiner Stimme und seinen Interpretationen berühren.

Porträt David Grottschreiber
Christian Tetzlaff
Maurice Steger
Maurice Steger
Buchcover und Logo des Verlags
Coach'N'Concert
Hanna-Elisabeth Müller
Porträt Pedro Martins
Hanna-Elisabeth Müller
Nina Hoger
Porträt Pedro Martins
Symbolbild Kulturlunch Saison 22/23
 Sachsen, Chemnitz: Zuschauer stehen vor dem Konzert unter dem Motto «#wirsindmehr» auf einer Straße am Parkplatz vor der Johanniskirche und halten ein Transparent mit der Aufschrift "Grundgesetz ist geil". Bei dem Konzert wollten unter anderem Marteria und Casper, Kraftclub und die Toten Hosen auftreten. Die Bands wollen damit ein Zeichen gegen Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und Gewalt setzen.
hr2-kultur / ARD-Radionacht-Autorencollage
Wien - Musikverein
hr2-Hörbuchnacht
Julia Hülsmann
Porträt Julia Hülsmann
Lakecia Benjamin
Porträt Marius Neset
Marius Neset mit Saxofon
Schwarzer Mann in weißem Hemd