Viele Jahre war er "on the Road", hat sich mit 20 aus seiner Heimatstadt im südenglischen Brighton aufgemacht und ist durch viele Folk-Clubs getingelt, zuerst in London, bald dann auch in den USA und später in der halben Welt: Allan Taylor. 50 Jahre Tourleben hat er hinter sich und erst jetzt, mit fast 80, geht er’s ruhiger an. "The road well travelled" heißt sein aktuelles Album voller Erlebnisse. Wir legen’s auf - an der Hörbar mit Musik grenzenlos…

Autor: Adelheid Kleine

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Anna Huber / Katarina Vonow