Hot & Cool : Täglich Jazz in hr2-kultur

"Nichts ist intensiv genug, es sei denn vielleicht, es ist Jazz ...", meinte der künstlerische Universalist Jean Cocteau. Gebot und Verpflichtung für die Jazzsendungen in hr2-kultur. Hier die Sendungen im Überblick:

Playlists Jazz Now, Jazzgroove und Jazz Classics

Podcasts

Podcast

Die hr-Bigband - mit Django Bates

Konzerte und Produktionen u.a. mit: Saluting Sgt. Pepper | hr-Bigband feat. & cond. by Django Bates, Kölner Philharmonie, Mai 2022 | Eigentlich war es ja nie für die Bühne gedacht. Nicht umsonst hatten die Beatles bei der Aufnahme ihres Albums "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" sämtliche Register der modernen Studiotechnik gezogen. Der Auftrag, der Django Bates im Frühjahr 2016 erreichte, erscheint einem da fast schon wahnwitzig: Ob er sich vorstellen könne, das legendäre Album für die hr-Bigband zu bearbeiten? Bates konnte - und lieferte Arrangements, die das "beste Rockalbum aller Zeiten" (Rolling Stones) geradezu liebevoll behandelten und die Bates'sche Duftmarke subversiven Humors unerwartet subtil zum Einsatz brachten. Mittlerweile hat das Projekt, bei dem die hr-Bigband durch das dänische Pop-Trio "Eggs Laid By Tigers" und den Multiinstrumentalisten Stuart Hall verstärkt wird, rauschende Erfolge bei einem einwöchigen Gastspiel in London gefeiert. Im Mai dieses Jahres machten die All-Stars in Köln Station. (Sendung vom 14.8.)

Podcast

Die hr-Bigband - mit Roberto Fonseca (Teil 2)

Konzerte und Produktionen u.a. mit: Roberto Fonseca - Cuba 2.0 | hr-Bigband cond. by Rainer Tempel, Alte Oper, Großer Saal, Frankfurt, April 2022, Teil 2 | Als Jazzpianist ist Fonseca zu einer eigenen Marke der kubanischen Musikszene aufgestiegen. Er verkörpert Kuba auf einer nächsten musikalischen Stufe, indem er nach neuen Klängen und Verbindungen zu anderen Musikstilen sucht. Und wer könnte da besser fündig werden als Fonseca, der den "Son Cubano" von den ganz Großen gelernt hat und ihn nun weltoffen, technisch präzise und mit sicherem Gespür für Melodien und Rhythmus weiterführt? Hören Sie heute den zweiten Teil des Konzertes von Roberto Fonseca mit der hr-Bigband. (Sendung vom 7.8.)

Podcast

Live Jazz - mit dem Deutschen Jazzpreis 2022

Deutscher Jazzpreis 2022 - Preisverleihung mit Konzertabend, unter anderem mit: Das Kondensat: Gebhard Ullmann, ts, elt | Oliver Potratz, elb, elt | Eric Schaefer, dr, perc, synth | Reza Askari, b | Moritz Baumgärtner, dr || Sylvie Courvoisier - Solo: Sylvie Courvoisier, p | Metropol Theater, Bremen, April 2022 (Sendung vom 6.8.)

Podcast

Die hr-Bigband - mit Roberto Fonseca (Teil 1)

Konzerte und Produktionen u.a. mit: Roberto Fonseca - Cuba 2.0 | hr-Bigband cond. by Rainer Tempel, Alte Oper, Großer Saal, Frankfurt, April 2022, Teil 1 | Als Jazzpianist ist Fonseca zu einer eigenen Marke der kubanischen Musikszene aufgestiegen. Er verkörpert Kuba auf einer nächsten musikalischen Stufe, indem er nach neuen Klängen und Verbindungen zu anderen Musikstilen sucht. Und wer könnte da besser fündig werden als Fonseca, der den "Son Cubano" von den ganz Großen gelernt hat und ihn nun weltoffen, technisch präzise und mit sicherem Gespür für Melodien und Rhythmus weiterführt? Hören Sie heute den ersten Teil des Konzertes von Roberto Fonseca mit der hr-Bigband. (Sendung vom 31.7.)

Podcast

Die hr-Bigband - mit John Beasley (Teil 2)

Konzerte und Produktionen u.a. mit: Return to Forever | hr-Bigband cond. by John Beasley, Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal, Frankfurt, März 2022, Teil 2 | "Return to Forever" ist ein Meilenstein in Sachen Fusion-Jazz. 1972 erschien das erste Album der gleichnamigen Band beim deutschen Label ECM. Kopf des Projekts war der US-amerikanische Jazzpianist und -komponist Chick Corea, der es bis Ende der 1970er Jahre stetig weiterentwickelte. Der US-Amerikaner John Beasley, der mit der hr-Bigband schon Projekte wie "MONKestra" oder Somis "Petite Afrique" mit großem Erfolg umgesetzt hat, schrieb nicht nur die Arrangements, sondern leitete auch dieses Tribute-Programm der hr-Bigband. Hören Sie heute den zweiten Teil des Konzertes. (Sendung vom 24.7.)

hr-Jazzensemble

Das hr-Jazzensemble

Im Sound-Laboratorium vom hr-Jazzensemble werden immer wieder neue Klangfarben entworfen. Nicht das Gängige, nicht das in klanglicher und harmonischer Hinsicht Erwartbare liegt im Kalkül dieses geschichtsträchtigen Experimentierzirkels.