Start

Drei Jahre haben Musikfans gewartet: Jetzt steigt endlich wieder das große Open-Air-Konzert an der Weseler Werft in Frankfurt. Unter dem Motto "Celebrating Europe" laden das hr-Sinfonieorchester und die EZB zu einem ganz besonderen Konzertabend ein.- Am Mainufer wird es Werke von europäischen Komponisten wie Verdi, Chopin, Debussy und Weinberg geben. Die hr-Bigband steht am frühen Abend mit der polnischen E-Bassistin Kinga Głyk auf der Bühne. Der Einlass beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

Sendung

Die lange Goebbels-Nacht zum 70. Geburtstag Arbeiten des Hörspielmachers und Komponisten

Der in Berlin und Frankfurt am Main lebende Heiner Goebbels zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten. Seit den 1970er Jahren gilt er als Erneuerer des Jazz, des Musiktheaters, der Klanginstallation, des Hörspiels sowie orchestraler wie szenischer Konzerte. Für sein Werk, das mit den Gattungsgrenzen innovativ und radikal spielt, wurde er vielfach ausgezeichnet.

Ab 26.Oktober - jetzt Karten bestellen! : 53. Deutsches Jazz-Festival

Eine Premiere und vier Altmeister, vertrackt-verwinkelte Melodien mit Saxofonistin Ingrid Laubrock, ein Abend mit einem Hoffnungsträger des skandinavischen Jazz, Marius Neset - und mit dem jungen Keyboarder und Producer Ashley Henry. Dazu werden regionale Jazz-Spezialitäten an fünf kleineren Spielstätten in Frankfurt aufgetischt. Der Vorverkauf beginnt!

Erzählkunst als Podcast - runterladen, mitnehmen, staunen - für alle ab 5 : Ich – Du – Wir – Geschichten von Miteinander, Freundschaft und Mut

Das SpardaErzählfestival feiert alljährlich die Kunst des mündlichen Geschichtenerzählens – zum dritten Mal auch im Podcast. Fünf Erzählerkünstler*innen erzählen frei. Hören Sie 18 mal von Versöhnung, von Begegnungen, von zärtlicher Zuneigung und erfrischender Offenheit. Und für Kinder gibt es 12 Geschichten von Freundschaft und Mut - alle spontan formuliert und spannend erzählt.

Veranstaltungen in Hessen

Die hr-BigBand startet in die neue Saison : Alte Meister, neue Sounds - und Christmas for kids

Was läuft, was nicht? Die hr2-Frühkritik zum Nachhören

Audio

Ein alter, weiser Mann fährt ans Ende der Welt

Wer bei dem Filmtitel "Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr" eine Komödie vermutet, liegt falsch. Der 90-jährige Tom unternimmt eine letzte Reise, um die Asche seiner Frau in Land's End zu verstreuen. In diesem Film ist der Weg das Ziel, und Timothy Spall die perfekte Besetzung für Tom. Wäre nur nicht das Ende, so wäre dieser Film sogar rundum gelungen.

Audio

Well-ness-Stubenmusi: Bayerinnen ohne Scheu

Wer den Dialekt nicht verstehe, solle doch den Saal verlassen - aber, aber, die Mundart der drei Schwestern aus der musikalischsten Familie des Freistaats ist so schwer nicht! Die Wellküren dreschen mit allerlei Instrumenten, im dreistimmigen und absichtlich oft nicht stimmigen Gesang auf Politik und Männerherrschaft ein, beziehen das Publikum bissig mit ein und bieten auf einem Gutsausschank im Rheingau hochmusikalischen Spaß für nordmainische Saupreißn.

Audio

Kunst im Freien: Der Städelgarten als Mini-Skulpturenpark

Diese Grünfläche war sehr in die Jahre gekommen, ungepflegt und unansehnlich. Doch wie der Schwan im Märchen strahlt sie nun, gibt dem altehrwürdigen Museum einen Rahmen. Am Frankfurter Mainufer hat man Efeu und Rasen mit solchen Kunstwerken garniert, die regionale Verbundenheit sowie den internationalen Anspruch demonstrieren - herausgeputzt und mehr als ein Vorgarten.

Hörtipps der Redaktion

Audio

"Die Fotos sind ja gar nicht für mich entstanden."

Er hat klassische Musiker und Musikerinnen fotografiert, hinter den Kulissen und ganz privat. "Neumarkt" heißt sein Bildband, mit Fotografien u.a. vom Violinisten und Dirigenten Thomas Zehetmair beim Baden im See oder von der Bratschistin Tabea Zimmermann, die am offenen Fenster steht. Frank Schinski ist den musizierenden Persönlichkeiten nachgereist oder hat sie zu Hause besucht.

Podcast

Julia Hamari: "Ehrlichkeit ist mein Markenzeichen"

Mehr als zwei Millionen wollten auf YouTube sehen und hören, wie Julia Hamari die Arie „"Erbarme Dich, mein Gott" aus der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach singt. Mit dieser Arie beginnt die Mezzosopranistin 1966 eine steile Karriere, die sie schnell als Oratorien-, Lied- und Opernsängerin in alle Welt führt. (Wdh. vom 29.12.2021)

Audio

"Wie viele Kinder passen in diese alte Eiche?"

Die Schweizer Architektin und Autorin hat ein Buch über besonders alte Bäume geschrieben und dafür ist sie durch Europa und Nordamerika gereist. Faszinierende Geschichten hat Zora del Buono in ihrem Buch "Das Leben der Mächtigen" aufgeschrieben. In hr2-kultur war sie zu Gast und erzählt über den vielleicht ältesten Baum Deutschlands. Er wächst in Schenklengsfeld in der Nähe von Bad Hersfeld, eine Dorflinde, deren Alter auf 1200 Jahre geschätzt wird.

Podcast

Faust singt, Frau Holle tanzt – wie Literatur klingt

Die hessische Literatur steckt voller Musik. Mit feierlichen Gesängen lädt Goethes Dr. Faust ein zum Osterspaziergang ans Frankfurter Mainufer. Leise rieselt der Schnee über dem Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner. Mit dem Nibelungenlied geht’s vom Brunhildis-Felsen auf dem Großen Feldberg zur Siegfried-Quelle im Odenwald. Und Simplicissimus lässt die Kriegstrommeln durchs barocke Gelnhausen schallen.

Podcast

"Ich habe immer ein Notizbuch dabei, immer!"

Doris Dörrie ist Regisseurin, Drehbuchautorin, Dozentin, Schriftstellerin - und ausgesprochen gern unterwegs. Eine Vielreisende. In den letzten Jahren war sie vor allem eine Frau, die ihre große Liebe zum alltäglichen Schreiben mit so viel Begeisterung vermittelt hat, dass ihr Buch "Leben Schreiben Atmen“ zum Bestseller wurde. Viele Menschen sind ihr gefolgt und haben das Schreiben für sich entdeckt und entwickelt - in Workshops on- und offline. (Wdh. vom 09.03.2022)

Audio

"Kreisler war immer skeptisch, zu sich und anderen"

Am 18. Juli 2022 wäre Georg Kreisler 100 Jahre alt geworden. In seiner mehr als 50-jährigen Karriere als Textdichter und Komponist, Sänger und Pianist in eigener Sache wurde er zu einer Legende des musikalischen Kabaretts und einem kulturgeschichtlichen Spiegel der gesellschaftlichen Entwicklung im deutschsprachigen Raum.

Podcast

"Wir wissen viel zu wenig über psychische Erkrankungen."

Alix Puhl engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Frankfurter Stadtgesellschaft. Sie war ein paar Jahre Vorsitzende des Stadtelternbeirates, seit 2020 entwickelt sie Konzepte für die Suizidprävention bei Kindern und Jugendlichen. Das hat einen persönlichen Grund: Ihr zweitältester Sohn Emil hat sich im Alter von 16 Jahren das Leben genommen. (Wdh. vom 11.11.2021)

Hörspiele - Radiokunst - Kino für die Ohren

Audio

"Das Fräulein von Scuderi" von E.T.A. Hoffmann

Paris zur Zeit Ludwig XIV: Eine Reihe von Kriminalfällen erregt die Gemüter bei Hofe. Wohlhabende Adelige, die bei Cardillac, dem berühmtesten Goldschmied der Stadt, erlesenes Geschmeide haben anfertigen lassen, werden regelmäßig nachts, auf dem Weg zur Geliebten, des Schmucks beraubt und ermordet. Alle Ermittlungen bleiben erfolglos, der Mörder ist unauffindbar.

Neue Hörspiel-Adaption : "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen

Das Ehepaar Bennet lebt auf dem ländlichen Familiensitz Longbourn mit seinen fünf Töchtern. Diese sind allesamt ins liebes- und heiratsfähige Alter gekommen, und so ist das alles beherrschende Thema, wer wann mit wem und wie zusammenkommt und was in finanzieller und sozialer Hinsicht zu berücksichtigen ist, um ein glückliches Leben zu führen.

Menschen und ihre Musik - sonntags und als Podcast

Podcast

Alter Schwede! Mr Redhorn Nils Landgren macht Programm

Er ist einer der weltbesten Posaunisten und einer der prominentesten Jazzmusiker weltweit. Und er ist ein richtig sympathischer Typ. In seiner Weltkarriere ist Nils Landgren ganz normal geblieben: "Alter Schwede" halt. Und so war er auch gleich bereit und begeistert von der Idee, "seine eigene" Sendung zu gestalten. In "Menschen und ihre Musik" erzählt Nils Landgren über seine Leidenschaften, seine Einflüsse und natürlich auch viel über sich.

Podcast

"Als die Mauer fiel, stand die Welt für mich offen" - die Geigerin Antje Weithaas

Nicht sagen dürfen, was man denkt: diese Erfahrung ihrer Kindheit und Jugend in der DDR hat die Musikerin geprägt. Aus dieser Zeit weiß die Geigerin Antje Weithaas auch, wie aufwendig es ist, einen Titel von John Lennon selbst abzuschreiben. Sie verrät, warum Äpfel-Ernten für Musikstudierende ein Muss war und wie Leonard Bernstein an der DDR- Führung vorbei ein extra Konzert in Berlin gegeben hat.

Podcast

Pianist Kai Schumacher und seine Klang-Wundertüte: zum Staunen und Genießen

"Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei" war der Einstieg in Kai Schumachers Pianisten-Laufbahn. Mittlerweile hat sich sein musikalischer Fokus ein wenig verschoben. Zuhause fühlt er sich bei amerikanischen Komponisten des 20. Jahrhunderts, in der Minimal Music und bei Franz Schubert. Und natürlich in seinen eigenen Kompositionen, mit denen der "Punk-Pianist" (BR Klassik) immer wieder eindrucksvoll beweist, dass ein Klavier mehr zu bieten hat als 88 Tasten.

Für Kinder und Junggebliebene

Audio

Isabellas Welt

Isabella hört in Noten: Wenn die Tür quietscht, jemand lacht oder rülpst, für sie sind das Töne in A, Dis oder Gis, mal im Fünfviertel-, mal im Dreivierteltakt. Doch keiner ahnt etwas von Isabellas Begabung.

Audio

Die Amazonas-Detektive

Woher kommt der Hund und was ist das für eine geheimnisvolle Nachricht, die an seinem Halsband festgebunden ist? Der brasilianische Straßenjunge Pablo, der allein in einer alten Ruine von Manaus lebt, erschrickt, als der Vierbeiner plötzlich bei ihm auftaucht.

Album der Woche

Podcast

Kindischer Haydn? Das nicht, aber gut!

Giovanni Antonini hat auch in Folge 12 seines Großprojekts aller Haydn-Sinfonien noch Überraschendes zu bieten, auch wenn die spaßige Kindersinfonie nicht vom Meister selbst stammt. Haydn-Symphonien-Edition 2032 Vol. 12 - Les jeux et les Plaisirs Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini Label: Alpha Bestellnummer: 10961739 VÖ: 08.07.22

Kultur und mehr aus und für Hessen

Gehört & Gelesen - Bücher & Hörbücher

Mitmachen und gewinnen!

aktuell

hr2-kultur - im Radio, per App und Browser

Jetzt mit Programmvorschau - für Ihr Smartphone und Tablet : Die neue Version der hr2-App ist da!

+++ Mit unserer kostenlosen App haben Sie Ihren Lieblingssender auch unterwegs immer dabei +++ In der neuesten Version gibt es nun auch den Programmkalender mit allen Sendezeiten +++ Sie haben Zugriff auf die hr2-Themen-Podcasts +++ Sie sehen, welcher Titel von wem gespielt wird +++ Sie können per "Rückspulfunktion" wie beim guten alten Kassettenrekorder die letzten zwei Stunden noch einmal hören +++

Webradio-Player in neuem Gewand : Hören Sie hr2-kultur per Internet - auch verpasste Beiträge und Musikstücke

Ein Wunsch geht in Erfüllung: hr2-kultur kommt jetzt nicht nur live aus dem PC oder Mac, sondern mit dem neuen Webradio-Player ist es auch möglich, vergangene Beiträge und Musikstücke zu hören. Wie beim guten alten Kassettenrekorder können Sie auf "Pause" drücken oder quasi "zurückspulen", bis zu zwei Stunden. Dabei können Sie von Moderation zu Moderation oder in 20-Sekunden-Schritten rückwärts springen. Probieren Sie's mal aus!

Service