Start

Der hr2-Literaturpreis wurde 2017 zum achten Mal vergeben; er ist ein Publikumspreis. Die nominierten Kurzgeschichten und Gedichte von zehn jungen Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 25 Jahren werden im Internet präsentiert und sind in der Sendung "Spätlese" in hr2-kultur zu hören.

Kultur aktuell

Musik

Kunst und Künstler in Hessen

zum Artikel Ausstellung | bis 30. September : Ein Glücksfall für Wiesbaden - Die Sammlung Frank Brabant

Der Wiesbadener Sammler Frank Brabant ist eine schillernde Figur. In seiner Diskothek "Pussycat“, 1969 die erste schwule Disko im Rhein-Main-Gebiet, begrüßte er Udo Jürgens, Donna Summer und andere prominente Gäste. Seine Kunstsammlung hat er zu seinem 80. Geburtstag am 11. April dem Museum Wiesbaden und dem Staatlichen Museum Schwerin, der Geburtstadt von Frank Brabant, gestiftet. Ein echter Schatz, findet hr2-Kunstkritikerin Tanja Küchle.

Der Tag

Doppelkopf

Zum Nachhören

CD- und Buchtipps

zum Artikel CD-Tipp | 24.5.2018 : Das musikalische "Coming of age" des Luke Howard

"Ich habe immer gedacht, die Zeit wäre ein Dieb. Aber jetzt weiß ich, dass sie gibt, bevor sie nimmt und jeder Tag ist ein Geschenk. Jede Stunde. Jede Minute. Jede Sekunde." Diese Weisheit hat Lewis Carroll seiner Alice im Wunderland in den Mund gelegt. Dass Zeit ein Geschenk ist und dass sie es wert ist, sich an sie zu erinnern, das ist auch die Erkenntnis von Komponist Luke Howard. In seiner "Open Heart Story" wirft er einen Blick zurück und wandelt auf dem schmalen Grat zwischen Klassik und Elektronik. Seine Erinnerungen setzt er in berührende Klänge um - ohne dabei sentimental zu werden.

zum Artikel CD-Tipp | 23.5.2018 : Rameaus Friedens-Nymphe, mal ungarisch!

Die Oper "Naïs" ist dem Aachener Friedensschluss von 1748 zu verdanken. Die gekrönten Häupter Europas beendeten den achtjährigen Erbfolgekrieg um den österreichischen Kaiserthron. Das musste gefeiert werden – und besonders opulent feierten die Franzosen, mit der "Naïs", die der große Jean-Philippe Rameau komponierte. Der ungarische Barockexperte György Vashegyi hat sie nun mit dem Purcell Choir, dem Orfeo Orchestra und einer illustren Sängersolistenschar neu eingespielt.

Kulturnachrichten bei hessenschau.de

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit