Start

Eine Premiere und vier Altmeister, vertrackt-verwinkelte Melodien mit Altsaxofonistin Ingrid Laubrock, ein Abend mit einem Hoffnungsträger des skandinavischen Jazz, Marius Neset - und mit dem jungen Keyboarder und Producer Ashley Henry. Dazu werden regionale Jazz-Spezialitäten an fünf kleineren Spielstätten in Frankfurt aufgetischt. Der Vorverkauf beginnt!

Erzählkunst als Podcast - runterladen, mitnehmen, staunen - für alle ab 5 : Ich – Du – Wir – Geschichten von Miteinander, Freundschaft und Mut

Das SpardaErzählfestival feiert alljährlich in Kassel die Kunst des mündlichen Geschichtenerzählens – zum dritten Mal auch im Podcast. Fünf Erzählerkünstler*innen erzählen frei. Hören Sie von Versöhnung, an die niemand mehr glaubte, von Begegnungen, die keiner erwartete, von zärtlicher Zuneigung und erfrischender Offenheit. Erleben Sie die uralte Kunst des mündlichen Erzählens in seiner modernen Vielfalt: bewegend, überraschend, nachdenklich und zum Schmunzeln. Für Kinder gibt es 12 Geschichten von Freundschaft und Mut - alle spontan formuliert und spannend erzählt.

Veranstaltungen in Hessen

Festival im Zeichen des Krieges : "LiteraTurm" - ab 27. Juni

Das Literaturfestival steht in diesem Jahr unter dem Thema "Risse". Den tiefsten Einschnitt unserer Zeit markiert der 24. Februar 2022, der Tag des Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine. Ein Weckruf, auch für die Literatur. "LiteraTurm" legt den diesjährigen Fokus auf Mittel- und Osteuropa.

Hörtipps der Redaktion

Audio

"Habe kein Talent, von mir selbst entzückt zu sein"

Spätestens seitdem sie mit "Die Habenichtse" den Deutschen Buchpreis gewann, gehört Katharina Hacker zur ersten Garde der Schriftstellerinnen und Schriftsteller im Land. Nach dem im Jahr 2006 gekürten Roman folgten acht weitere Publikationen, in denen sie eine große inhaltliche und stilistische Variationsfreude an den Tag gelegt hat. Auch ihr jüngster Roman „Die Gäste“ setzt sich von ihren anderen Werken wieder souverän ab.

Audio

"Die Haltung des Textes sorgt für den Erfolg!"

Lange war es nicht sicher, doch nun können die Tage der deutschsprachigen Literatur 2022 nach zwei Jahren pandemiebedingter "Spezialausgaben" wieder vor Publikum stattfinden. Vom 22. bis zum 25. Juni tragen 14 Autor*innen ihre Texte in Klagenfurt vor, in der Hoffnung, den renommierten Bachmannpreis für sich zu gewinnen. Juryvorsitzende Insa Wilke ist zu Gast in hr2-kultur und erzählt, was einen Text für sie preisverdächtig macht.

Podcast

Lebenswert - vom Umgang mit Veränderungen

Die Zeit verlangt uns viel ab im Moment. Erst ein unbekanntes Virus, das zur Pandemie wird, dann ein Krieg mitten in Europa, der Ängste schürt. Wir werden mit Veränderungen konfrontiert, wirtschaftlich, gesundheitlich, persönlich, mit denen wir nie gerechnet hätten und auf die wir auch nicht wirklich vorbereitet sind. Sie haben uns erzählt, wie Sie mit Veränderungen umgehen, wie Veränderungen Sie verändert, überrascht oder bereichert haben, und wie Sie den Mut gefasst haben, sich auf neues einzulassen.

Podcast

"Als Kind durfte ich kein Fernsehen gucken." hr-Intendant Florian Hager stellt sich vor

Florian Hager ist neuer Intendant des Hessischen Rundfunks, gewählt für fünf Jahre. Ein Mann, der immer dann zu Sendern geholt wurde, wenn es darum ging, dort etwas wirklich zu verändern. Dafür bringt er vieles mit. Ausgestattet ist er mit technischem Know-how, hat jede Menge Gremienerfahrung, weiß, wie man Strukturen aufbaut und vom Programmmachen versteht er auch etwas.

Was läuft, was nicht? Die hr2-Frühkritik zum Nachhören

Audio

Sind wir nicht alle ein bisschen Odysseus?

Luigi Dallapiccola hat seine Oper "Ulisse" - italienisch für "Odysseus" - mit der Zwölftontechnik komponiert. Aber das sollte niemanden abhalten, sich "Ulisse" an der Oper Frankfurt anzuschauen, denn die Musik ist trotzdem eingängig. Jede Station auf Odysseus' Reise hat ihre eigene Klangfarbe, und auf jeder Station wird Odysseus gefragt, wer er eigentlich sei. Das Bild, das sich so zusammensetzt, gilt für uns alle.

Audio

Der erste weiße Rock'n-Roll-Star

Filme über Elvis Presley gibt es zu Hunderten. Braucht man da noch einen Elvis-Film von Baz Luhrmann? Unbedingt, meint hr2-Kritikerin Daniella Baumeister. Das Enfant terrible aus Australien ist ein Meister der Überwältigung mit Farben und Klängen. Dazu passt als Thema Elvis - gespielt von Austin Butler -, der das prüde Amerika der 50er Jahre mit seiner Musik durchschüttelte.

Hörspiele - Radiokunst - Kino für die Ohren

Audio

"Das Fräulein von Scuderi" von E.T.A. Hoffmann

Paris zur Zeit Ludwig XIV: Eine Reihe von Kriminalfällen erregt die Gemüter bei Hofe. Wohlhabende Adelige, die bei Cardillac, dem berühmtesten Goldschmied der Stadt, erlesenes Geschmeide haben anfertigen lassen, werden regelmäßig nachts, auf dem Weg zur Geliebten, des Schmucks beraubt und ermordet. Alle Ermittlungen bleiben erfolglos, der Mörder ist unauffindbar.

Audio

"Unter dem Milchwald" von Dylan Thomas

"Es ist Frühling, mondlose Nacht in der kleinen Stadt, sternlos und bibelschwarz ...". So beginnt der Tag in einem der berühmtesten Hörspiele überhaupt: "Unter dem Milchwald" (Under Milk Wood) von Dylan Thomas. Es schildert einen einzigen, sonnenüberstrahlten Frühlingstag in der fiktiven walisischen Kleinstadt Llaregubb.

Neue Hörspiel-Adaption : "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen

Das Ehepaar Bennet lebt auf dem ländlichen Familiensitz Longbourn mit seinen fünf Töchtern. Diese sind allesamt ins liebes- und heiratsfähige Alter gekommen, und so ist das alles beherrschende Thema, wer wann mit wem und wie zusammenkommt und was in finanzieller und sozialer Hinsicht zu berücksichtigen ist, um ein glückliches Leben zu führen.

Menschen und ihre Musik - sonntags und als Podcast

Podcast

"Der coolste Beruf der Welt" – der Klarinettist Daniel Ottensamer

Solo-Klarinettist bei den Wiener Philharmonikern zu sein, ist "der coolste Beruf der Welt". Das hat Daniel Ottensamer bereits von seinem Vater vorgelebt bekommen. Längst ist er in dessen Fußstapfen getreten und selbst Solo-Klarinettist des Orchesters. Für die Philharmoniker gibt Daniel Ottensamer aber nicht nur auf der Bühne alles, sondern auch auf dem Fußballplatz im orchestereigenen Fußballclub.

Für Kinder und Junggebliebene

Audio

Isabellas Welt

Isabella hört in Noten: Wenn die Tür quietscht, jemand lacht oder rülpst, für sie sind das Töne in A, Dis oder Gis, mal im Fünfviertel-, mal im Dreivierteltakt. Doch keiner ahnt etwas von Isabellas Begabung.

Audio

Die Amazonas-Detektive

Woher kommt der Hund und was ist das für eine geheimnisvolle Nachricht, die an seinem Halsband festgebunden ist? Der brasilianische Straßenjunge Pablo, der allein in einer alten Ruine von Manaus lebt, erschrickt, als der Vierbeiner plötzlich bei ihm auftaucht.

Album der Woche

Podcast

Rudolf Moser - Werke für Streichorchester

Purer Genuss wie Schweizer Schokolade! Genuss aus der Schweiz für die Ohren gibt es mit der neuen CD vom Kammerorchester I Tempi aus Basel. Das Ensemble hat die Werke des Schweizer Komponisten Rudolf Moser entdeckt. Einen bisher unbekannten Komponisten, der bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts in Basel gelebt hat und Werke für verschiedene Besetzungen wie auch für Streichorchester geschrieben hat. Die hat jetzt das Kammerorchester Basel beim Label Genuin veröffentlicht.

Kultur und mehr aus und für Hessen

Gehört & Gelesen - Bücher & Hörbücher

Mitmachen und gewinnen!

aktuell

hr2-kultur - im Radio, per App und Browser

Jetzt mit Programmvorschau - für Ihr Smartphone und Tablet : Die neue Version der hr2-App ist da!

+++ Mit unserer kostenlosen App haben Sie Ihren Lieblingssender auch unterwegs immer dabei +++ In der neuesten Version gibt es nun auch den Programmkalender mit allen Sendezeiten +++ Sie haben Zugriff auf die hr2-Themen-Podcasts +++ Sie sehen, welcher Titel von wem gespielt wird +++ Sie können per "Rückspulfunktion" wie beim guten alten Kassettenrekorder die letzten zwei Stunden noch einmal hören +++

Webradio-Player in neuem Gewand : Hören Sie hr2-kultur per Internet - auch verpasste Beiträge und Musikstücke

Ein Wunsch geht in Erfüllung: hr2-kultur kommt jetzt nicht nur live aus dem PC oder Mac, sondern mit dem neuen Webradio-Player ist es auch möglich, vergangene Beiträge und Musikstücke zu hören. Wie beim guten alten Kassettenrekorder können Sie auf "Pause" drücken oder quasi "zurückspulen", bis zu zwei Stunden. Dabei können Sie von Moderation zu Moderation oder in 20-Sekunden-Schritten rückwärts springen. Probieren Sie's mal aus!

Service