Karen Fuhrmann
Bild © hr/S. Reimold

Mein Ausflugstipp: Mathematikum Gießen

Immer einen Ausflug wert, egal mit welcher Altersgruppe von 0-99. Denn in diesem Hause lässt sich Mathematik mit alle ihren Facetten im wahrsten Sinne des Wortes Begreifen. Von der Riesen-Kugelbahn, eckigen Rädern, der Zahl Pi bis zur Kompositionstechnik von Mozart erweitern die Exponate den Blick für die Grundlage unseres alltäglichen Lebens.

Dabei ist es mit einem einzigen Besuch nicht getan, denn auf gut 1200qm Ausstellungsfläche kommen immer wieder neue Experimente dazu. Je nach Tagesform und Denklust kann man sich die Exponate erklären lassen, sie mit mehr oder weniger Erfolg ausprobieren oder sich einfach in die Riesen-Seifenhaut stellen, schauen und genießen.

Mein Ausflugstipp: Nebbiensches Gartenhaus in Frankfurt

Mitten in Frankfurt findet man das idyllisch gelegene Nebbiensche Gartenhaus. Der Frankfurter Künstlerclub e.V. bietet hier die gesamte Bandbreite von Kultur. Malerei, Musik, Fotografie, Lesungen und mehr, alles was das Herz begehrt in einer besonderen Auswahl und vor allem besonderer Atmosphäre.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit