Karen Fuhrmann

Warum moderieren Sie gerne?

Rotlicht und los geht´s! Dieses Gefühl liebe ich immer noch, auch wenn ich es schon seit Jahrzehnten kenne. Denn es ist immer wieder eine Herausforderung und ein "Spiel" mit offenem Ausgang: Wird alles live so klappen, wie wir es vorbereitet haben? Wird der Interviewgast auf meine Fragen so antworten, wie ich es in der Planung des Gespräches angenommen habe? Welche Überraschungen erwarten mich heute?

Was gefällt Ihnen an ihrem Beruf besonders gut?

Ich liebe meinen Beruf, weil ich es genieße, in immer neue Themen tief eintauchen zu können, täglich mit interessanten Menschen im Gespräch sein zu dürfen, und in intensiven Diskussionen mit Kollegen und Kolleginnen mit vielfältiger Erfahrung und unterschiedlichen Perspektiven jeden Tag eine neue Idee für "Der Tag" zu entwickeln.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit