Anna Engel

Welche Musik hören Sie am liebsten? 

Florence & the Machine

Das hängt tatsächlich sehr davon ab, was ich gerade mache und in welcher Stimmung ich bin. Wenn ich putze, dann brauche ich tanzbare Musik. Gerne von Florence + the Machine, Morcheeba, Beyoncé oder Madonna.

Wenn ich Zeit und Ruhe habe, dann höre ich sehr gerne Jan Gabarek, Michael Kiwanuka, London Grammar, Nina Simone oder Vivaldis "Vier Jahreszeiten" und Pachelbels Kanon D-Dur.

Welchen Komponisten oder Musiker würden Sie gerne treffen? Warum? 

Fazıl Say

Obwohl ich ihn schon ein paar Mal live im Konzert erlebt habe; den Pianisten und Komponisten Fazıl Say. Damit verbunden ist die Hoffnung, über Fragen und Gespräche seine Art, Musik zu verstehen und zu interpretieren, besser und genauer kennenzulernen.

Warum moderieren Sie gerne? Was gefällt Ihnen an ihrem Beruf besonders gut? 

Ich liebe an meinem Job, dass jeder Tag anders und lebendig ist. Durch die immer neuen Themen und damit verbundenen Fragen, bin ich ständig im Gespräch mit Künstler*innen, Musiker*innen, Schriftsteller*innen und Kolleg*innen und so nah dran an den Kulturereignissen und Geschichten in Hessen und weit darüber hinaus.

Mein Wunsch ist es, mit unserem Programm unserer Hörerinnen und Hörer neugierig zu machen; darauf, bestimmte Orte oder Veranstaltungen zu besuchen, Neues auszuprobieren, Gewohntes zu hinterfragen und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit