Zum Wochenende mixen wir an der Hörbar einen belebenden Cocktail: mit Neuem von Chicharron und Aiofe O‘Donovan, mit der gediegenen Stimme von Rebekka Bakken, der virtuosen Gitarre von Lee Ritenour, einer malisch-israelischen Musikfreundschaft - und mehr. In Frankreich gefunden hat sich das Quintett Chicharron, ein Neuzugang auf der Weltmusikbühne: Ihr Stil ist ein Mix aus afro-peruanischem Chicha-Sound, Rock der 70er und anderen Latin-Einflüssen. Auf dem neuen Album der US-Folkmusikerin Aiofe O’Donovan geht’s um eine Ikone der Frauenrechtsbewegung: Carrie Chapman Catt, die das Frauenwahlrecht in den USA erstritten hat. Für O’Donovan ein wichtiges Thema - heute womöglich mehr denn je. Dazu servieren wir die coole Stimme der norwegischen Jazzikone Rebekka Bakken, ein ungewöhnliches Marvin Gaye-Cover von Lee Ritenour, das Gipfeltreffen von Idan Raichel und Vieux Farka Touré, finnisch-französischen Manouche-Swing von Monsieur Pompadour aus Berlin… und viel Feines mehr, an der Wochenend-Hörbar.

Autor: Melanie Aschenbrenner

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Svea Pøstges