Ellia Bisker und Jeff Morris sind das Gothic Folk-Duo Charming Disaster aus New York. Viele der Songs auf ihrem neuen Album "Time Ghost" könnten direkt aus einem gruseligen Groschenroman stammen. Dazu gibt‘s aber auch viel Humor und Americana-Storytelling. Bisker und Morris haben die bizarren Stories von Tim Burton und Edward Gorey verschlungen und ganz viel "The Addams Family" geschaut, möchte man meinen, denn ihre Songs schlagen einen ähnlichen Ton an. Dunkler Americana und die schwarze Spitze von Southern Gothic standen für ihr sechstes Album "Time Ghost" Pate. Es erinnert an die Dresden Dolls und Handsome Family, an Kabarett und Zirkusmusik, mit leicht überkandideltem Flair. Und trotzdem kippt das Ganze nicht - trotzdem herrscht hier eher das Augenzwinkern als das Makabre. Außerdem an der Hörbar: Kuba trifft Libanon bei Hanine y Son Cubano, Joe Sample haut in die Tasten, und die französische Chansonnière Joe Bel singt ein altes sephardisches Lied…

Autor: Melanie Aschenbrenner

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Adrian Buckmaster