"Entelecheia" heißt Max Clouths neues Album, das alles in sich trägt, was einen spannenden Mix an Musik grenzenlos ausmacht: ein Kosmos aus vielen verschiedenen Keimzellen, von indischen, persischen oder afrikanischen Klängen über Ambient-Jazzrock, elektronischen Beats bis hin zu Clouths ausbrechenden Gitarrensoli. Und alles das entwickelt sich im Laufe seines Albums zu einem großen Ganzen. Wie das klingt? Schalten Sie die Hörbar ein!

Autor: Adelheid Kleine

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © Robert Zolles