Podcast Im Dunkeln sehen: Wie es ist blind zu sein

Podcast hr2 Wunderwigwam


Mit geschlossenen Augen sind wir ziemlich hilflos. Wie finden sich Menschen im Alltag zurecht, die wirklich nichts sehen, also blind sind? Petty Waagö vom Dialogmuseum Frankfurt und Klaus Meyer vom Blinden- und Sehbehindertenbund Hessen erzählen Kinderreporter Jim von Tricks und Hilfsmitteln, mit denen sich blinde Menschen zurechtfinden können. Und auch der übereifrige und äußerst pflichtbewusste Blindenführhund Sniffer weiß, wie man helfen kann.

Mehr zum Podcast (alle Folgen und Material) gibt es hier (externer Link zur Wunderwigwam-Seite).