Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Frank Nonnenmacher, emeritierter Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften und der politischen Bildung

Nur ein Verbrecher?

Audiobeitrag

Audio

Frank Nonnenmacher über vergessene NS-Opfer

Ende des Audiobeitrags

Im Kampf gegen die Nazis gab es viele Wege. Einer davon war, dem System nicht zu gehorchen und sein Leben als Verbrecher zu führen. Frank Nonnenmacher ist der Neffe von Ernst Nonnenmacher, eines Mannes, der für die Nazis ein "Berufsverbrecher" war und der nach dem Verbüßen einer Gefängnisstrafe ohne weiteres Urteil in die Konzentrationslager Flossenbürg und Sachsenhausen deportiert und dort misshandelt wurde. Frank Nonnenmacher hat eine der seltenen Biografien eines Häftlings mit dem "grünen Winkel" der Berufsverbrecher geschrieben. Nun möchte er zusammen mit Ines Eichmüller einen "Verband der Angehörigen der von den Nazis sozialrassistisch Verfolgten" gründen. Wir sprechen mit Frank Nonnenmacher über Erinnerung und Vergeltung und über die Ziele eines solchen Verbandes. Ab 17:10 Uhr in hr2-kultur.

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste der Musik 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 21.11.2022, 15:05 - 18:00 Uhr.