"Monsieur Orient-Express" - Autor und Filmemacher Gerhard J. Rekel im Gespräch

Audiobeitrag

Audio

Gerhard Rekel über Georges Nagelmackers

Ende des Audiobeitrags

Agatha Christie, Graham Greene und Hollywood machten den "König der Züge" zum Mythos. Was ist die Geschichte dahinter? Entstanden ist die weltweit erste Biografie über einen Pionier, der nahezu alle Metropolen Europas mit Nachtzügen verband. Gerhard J. Rekel erzählt in seinem Buch „Monsieur Orient-Express“ (Verlag Kremayr & Scheriau) die Lebensgeschichte des Unternehmers Georges Nagelmackers und wie es ihm gelang, Welten zu verbinden. Darüber sprechen wir mit Gerhard J. Rekel in hr2-kultur.

Das Wunschgedicht

Hermann Hesse: Stufen
Gelesen von Achim Höppner

Weitere Informationen

Hinweis Wunschgedicht

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Sonntagmorgen", 20.11.2022, 09:04 Uhr.

Beiträge in der Sendung
Sendezeit Beitrag
Das hr2-Hörrätsel Mitmachen und Gewinnen!