Konzert Saisonfinale mit Starpianistin Hélène Grimaud

Hélène Grimaud
Wiesbaden
Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Robert Schumanns Klavierkonzert bringt alles mit, was man sich von einem romantischen Werk dieser Gattung wünschen kann: leidenschaftlich-ausdrucksvolle Melodien, eine hochvirtuose Solopartie, einen feinsinnig konzipierten Orchestersatz. Kein Wunder, dass das einzige Klavierkonzert Schumanns seit Langem zu den am meisten aufgeführten Werken der klassischen Konzertbühnen gehört.

Die seiner Frau Clara gewidmete Komposition zeichnet sich durch ihre besonders enge Verzahnung von Klavier und Orchester aus und stellt an ihre Interpreten höchste Anforderungen. Für Ausnahmepianistin Hélène Grimaud kein Problem! Mit feinem Gespür und unvergleichlicher Hingabe widmet sich die "Philosophin am Flügel" diesem tiefsinnigen Werk. Sie ist überzeugt: "Das Klavierkonzert von Robert Schumann ist vermutlich das empfindlichste, heikelste und speziellste aller Klavierkonzerte". Mit der Camerata Salzburg an ihrer Seite ist ein virtuoses Saisonfinale mit bezaubernder Klangschönheit garantiert!

Programm

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu "Coriolan" op. 62
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Robert Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54

Karneval der Tiere
Karneval der Tiere
Clara Andrada de la Calle
Christoph Koncz
Grafik von Johann Sebastian Bach
Alena Baeva
Alain Altinoglu
Jim McNeely
Miles Davis
Alain Altinoglu
Wandelkonzert Gustavsgarten - Galerie -29
Hélène Grimaud
Sebastian Sternal
Sarah McKenzie
hr-Sinfonieorchester-06