Ein Tag für die Musik 2022

Samstags 15 Uhr

Gespräche und Beiträge aus dem Musikland Hessen

Audio

"Er hat das bunte Orchester zur Weltklasse geführt."

Um ein Orchester zu leiten, benutzen viele Dirigenten einen Taktstock. Auch der Kinnhalter gehört für Geiger und Bratscher zum Alltag. Dass beide Erfindungen ihre Selbstverständlichkeit dem Geiger, Komponisten und Dirigenten Louis Spohr verdanken, weiß allerdings heute kaum jemand mehr.

Audio

"Es ist bewegend, wenn Mutiges auch gelingt!"

Im November 1996 hat er die erste Sendung moderiert: die "Musikszene Hessen", so hieß sie lange Zeit. Andreas Bomba war nicht nur der Mann der ersten Stunde. Er hat die Sendung geprägt, viele Jahre moderiert, ist durch ganz Hessen gereist, um Interviews und Töne für die Sendung mitzubringen. Jetzt geht er in Rente und zieht musikalische Bilanz.

Audio

"Ich bin auf der Welt um glücklich zu sein..."

Sie war mehr als Sängerin und Filmschauspielerin: Maria Cebotari war in den 1930ern ein umjubelter Superstar auf den europäischen Opernbühnen und zahlreicher Filme - und gilt bis heute als eine der bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Die Frankfurter Historikerin Rosemarie Killius hat jetzt eine Biografie der Kammersängerin vorgelegt und erzählt im hr2-Musikland von der hochtalentierten Primadonna, die 1949 mit nur 39 starb.