Podcast "Das Schreiben von Literatur betrifft den ganzen Mensch!" | Peter Bieri alias Pascal Mercier im Gespräch

Peter Bieri schrieb unter dem Pseudonym "Pascal Mercier"

Sein Roman "Nachtzug nach Lissabon" wurde in über 30 Sprachen übersetzt, am 23. Juni 2023 starb der Schweizer Autor und Philosoph Peter Bieri. Für seine Romane dachte er sich das Pseudonym Pascal Mercier aus, doch ein wirkliches Doppelleben führte Bieri, der in Bern geboren ist und in Berlin lehrte und auch starb, trotzdem nicht. (Wdh. vom 30.10.2013)