Der Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus prägt sein Leben. Das war schon so, als er noch in Israel lebte und sich für den israelisch-palästinensischen Dialog stark machte; und das ist auch so in Deutschland, wo er sich außerdem für das Verhältnis der Deutschen zu Israel einsetzt. Die Rede ist von Meron Mendel. (Wdh. vom 14.03.2024)

Autor: Rosemarie Tuchelt

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © privat