Audio

Das hr2-Hörrätsel: Regina Münch liest... aber wen?

Sprecherin Regina Münch

Sie lesen gern? Kennen Sie sich ein bisschen mit Literatur aus? Dann machen Sie mit, bei unserem wöchentlichen Rätsel! Zu gewinnen gibt es stets Hörbücher des gesuchten Autors/der gesuchten Autorin. Viel Spaß, los geht's!

Als sie 19-jährig einen Roman verfasst, weiß die Autorin, die wir heute suchen, noch nicht, dass sie damit ihre erfolgreiche Schriftstellerkariere sowie ein neues Genre begründet hat. Dieses Werk zählt zur fantastischen Literatur und ist als erster "Science-Fiction"-Roman in die Literaturgeschichte eingegangen.

Auch zweihundert Jahre nach seiner Erstveröffentlichung wird er immer noch gelesen und mehrfach für Film und Theater adaptiert. Die legendäre Entstehungsgeschichte beginnt 1816 mit dem Aufenthalt einiger Freunde am Genfer See. Der Sommer ist verregnet, die Stimmung gelangweilt, weswegen nun ein jeder eine Schauergeschichte zur allgemeinen Unterhaltung verfassen soll. Der Autorin kommt die Idee zu ihrem Erfolgsroman. In dem wird ein Monster als ursprünglich unschuldig und der Wissenschaftler als Urheber der Verbrechen dargestellt.

Weitere Informationen

Auflösung vom 24., 25. und 26. Mai

In unserem letzten Hörrätsel fragten wir Sie nach Italo Calvino. Sie hörten einen Auszug aus "Der Baron auf den Bäumen", gelesen von Udo Samel. Der Roman ist als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag erschienen. Wie immer haben wir drei Hörbuchexemplare verlost, die sich auf dem Weg zu den Gewinnerinnen und Gewinnern befinden.

Ende der weiteren Informationen

1797 wurde sie in London geboren. Ihre Mutter, selbst eine Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, starb bei der Geburt. Der Vater, ein Sozialphilosoph erzog seine Töchter ungewöhnlich und fortschrittlich. Neben Romanen schrieb sie u.a. auch Theaterstücke, Kurzgeschichten, Gedichte und Biografien. Die Autorin wurde in ihrem Leben von mehreren Schicksalsschlägen getroffen, ihr Mann stirbt bei einem Segelunfall, drei ihrer Kinder sterben, sie selbst auch beinahe während einer Fehlgeburt. Die Autorin starb 53-jährig vermutlich an einem Hirntumor.

Wie heißt die exzentrische Schriftstellerin, die auch als "Queen of Goths" bezeichnet wird?

Formular

Wenn Sie wissen, wer gemeint ist, schicken Sie uns eine eMail!

Für die Versendung der Gewinne benötigen wir Ihre Adresse.
Wen suchen wir?
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars

Einsendeschluss ist jeweils dienstags nach den Sendungen um 23:59 Uhr.

Sendungen: hr2-kultur, "Hörbuchzeit", 31.05.24, 15:04 Uhr, und 01.06.2024, 12:04 Uhr und "Am Sonntagmorgen", 02.06.2024, 9:04 Uhr.