Kann uns das Mittelalter bei der Lösung unserer Probleme helfen? Ja, sagt die Mannheimer Mittelalterprofessorin Annette Kehnel. In ihrem Buch "Wir konnten auch anders" zeigt sie das Mittelalter als Inspirationsquelle für nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, gemeinschaftlichen Besitz und Abkehr vom Menschenbild des "homo oeconomicus".

Warum das Mittelalter besser ist als sein Ruf und was sie antreibt mittelalterliche Positionen in aktuelle Diskussionen einzubringen: darüber spricht Annette Kehnel heute im "hr2-Doppelkopf".

Gastgeberin: Rosemarie Tuchelt

Musikinhalt dieser Sendung:
Janis Joplin: Me And Bobby McGee
ZAZ: Paris sera toujours Paris
Pink Martini: Una notte a Napoli

Weitere Informationen

Buchhinweis:

Annette Kehnel: Wir konnten auch anders: Eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit, Blessing, 24,-- €

Ende der weiteren Informationen

Wiederholung eines Gespräch vom März 2022.

Hier finden Sie den "Doppelkopf" als Podcast.

Sendung: hr2-kultur, "Doppelkopf", 05.09.2022, 12:00 Uhr.