"Ich wollte über das sprechen, was ich am besten kenne, also mein Leben" sagt Rébecca M’Boungou von Kolinga.

Auf ihrem neuen Album "Legacy" erzählt sie dann aber doch viel mehr über die Umbrüche, den Glanz, die Melancholie, die Freude und den Schmerz unseres Jahrhunderts als "nur" von der musikalischen Reise eines dunkelhäutigen Mädchens aus der südwestfranzösischen Provinz, das mit großer Stimme auf Französisch, Englisch und Lingala singt und seine Musik aus Pop, kongolesischer Rumba, Jazz, Soul, Chanson und HipHop formt.

Das und mehr erwartet Sie in dieser Ausgabe der Hörbar, natürlich mit jeder Menge "Musik grenzenlos".

Audiobeitrag

Podcast

Kolinga - "Legacy" & mehr Musik grenzenlos

Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 2.9.22 | Kolinga - "Legacy" & mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 02.09.2022, 19:00 Uhr.

Ende der weiteren Informationen