Jazzmusikerin und Karatekämpferin. Wer kann das schon in seinem Lebenslauf von sich behaupten? Die Deutsch-Polin Izabella Effenberg ist tatsächlich beides und das ziemlich erfolgreich (1999 war sie Vize-Europameisterin in Karate für Polen).

Heute lebt sie im Fränkischen und kultiviert die eher behutsamen Schläge auf Musikinstrumenten wie dem Vibraphon, dem Marimbaphon oder der Steeldrum. Für das Vibraphon hat sie in Nürnberg sogar ein eigenes Festival ins Leben gerufen, "Vibraphonissimo". Auf ihrem neusten Doppel-Album ("Impressions in Colours") widmet sich Effenberg auch noch exotischeren Instrumenten wie der Glasharfe, der afrikanischen Mbira oder der Sundrum, einer neuartigen Zungentrommel aus Holz. Dabei wechselt sie spielerisch zwischen eher sphärischen, meditativen und perkussiven Klängen, als Gast ist u.a. die Sängerin Yumi Ito dabei. 

Audiobeitrag

Podcast

Behutsame Schlagwerkerin - Izabella Effenberg & mehr Musik grenzenlos

Izabella Effenberg
Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 2.2.24 | Behutsame Schlagwerkerin - Izabella Effenberg & mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 02.02.2024, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen