Im Güterverkehrszentrum Bremen wird eine Leiche gefunden.

Der Tote ist Mitarbeiter dort und hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen. Welche Kollegin, welcher Kollege auch befragt wird, kaum einer kannte ihn wirklich. Alle fanden ihn hilfsbereit und nett – sonst weiß keiner Näheres über ihn. Zeitgleich verschwindet auch eine große Menge Drogen. Hängen die beiden Fälle zusammen? Yelda Üncan und Johnathan Brooks ermitteln, doch Johnathan wird immer wieder abgelenkt, weil sein Bruder Marcus spurlos verschwunden ist…

Mit Aysima Ergün, Jeremy Mockridge, Jens Wawrczeck u.a.

Kriminologische Beratung: Jan Kunze
Regie: Janine Lüttmann
RB 2022 | 55 Min.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörspiel", 19.10.2022, 21:00 Uhr.

Ende der weiteren Informationen