Podcast Jüdische Welt

Themen der Sendung

Jom Kippur - der schwierige Weg zur Versöhnung
Die Israelin Anat Marin verlor beim Jom Kippur-Krieg vor 50 Jahren ihre beiden Brüder an einem Tag. Heute setzt sie sich ein für Versöhnung mit den Palästinensern
Von Silke Fries

Selbstbewusst und lebendig
Die Jüdische Gemeinde in Frankfurt feiert 75 Jahre seit ihrer Wiederbegründung nach der Schoah
Von Stefan Pommerenke

Demokratie, Menschenrechte – und der Kampf gegen den Antisemitismus
Seit 25 Jahren unterhält das American Jewish Committee ein eigenes Büro in Berlin
Von Thomas Klatt

Nachrichten aus der Jüdischen Welt
(zusammengestellt von Juliane Ziegler)

Monatliche Ansprache von Daniel Neumann,
Direktor des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen,
Thema: Die biblischen Gebote und ihr Lohn

Ein Grundpfeiler des Judentums ist die Idee, dass es für die Erfüllung g“ttlicher Gebote eine Belohnung gibt. Und umgekehrt. Der Abgleich mit der Realität wirft allerdings einige Fragen auf. Denn warum leiden dann Fromme und warum geht es vielen schlechten Menschen so gut? Wie lässt sich dieser offensichtliche Widerspruch mit den Verheißungen der Tora vereinbaren?