"Schwesternbande" – Gespräch mit Cordula und Barbara Ziebell

Audiobeitrag

Audio

Cordula und Barbara Ziebell über Schwestern-Beziehungen

Ende des Audiobeitrags

Sie können die besten Freundinnen und intimsten Vertrauten sein, können aber auch zu Erzfeindinnen mutieren. Unsere Beziehungen zu Schwestern prägen uns ein Leben lang - auch wenn kein Kontakt mehr besteht, wirkt das innere Band unterbewusst weiter. Was macht diese Beziehung so besonders, warum können uns Bemerkungen der Schwester bis ins tiefste Mark treffen? Cordula und Barbara Ziebell, selbst Schwestern, haben ein Buch geschrieben über "Schwesternbande". In Schwestern-Workshops beleuchten sie die durch emotionale Nähe, Solidarität, Freude, aber auch Neid, Rivalität geprägten Schwesternbeziehungen. Ein Blick auf geschwisterliche Erfahrungen und Prägungen unserer Paar-Beziehungen, unserer Freundschaften, auch unseres Berufslebens. Cordula und Barbara Ziebell zu Gast in hr2-kultur.

Cordula Ziebells Lesetipps:

  • Irvin D. und Marilyn Yalom: Unzertrennlich. Über den Tod und das Leben. Übers.: Regina Kammerer. btb Verlag 2021
  • Meike Winnemuth: Bin im Garten. Ein Jahr wachsen und wachsen lassen. Penguin Verlag 2021


Barbara Ziebells Lesetipps:

  • Hannelore Elsner: Im Überschwang. Aus meinem Leben. Goldmann Verlag 2013
  • Bettina Flitner: Meine Schwester. Verlag Kiepenheuer & Witsch 2022

Das Wunschgedicht

Detlev von Liliencron: Schöne Junitage

Weitere Informationen

Hinweis Wunschgedicht

Wenn Sie Ihr Lieblingsgedicht in hr2-kultur hören möchten, schreiben Sie uns – per Post an den Hessischen Rundfunk, hr2-Literatur, 60222 Frankfurt am Main oder kontaktieren Sie uns per Mail-Formular

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Am Feiertag", 16.06.2022, 09:04 Uhr.