Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Kuratorin Ilka Voermann

"Chagall. Welt in Aufruhr"

Audiobeitrag

Audio

Gespräch mit Kuratorin Ilka Voermann

Ende des Audiobeitrags

Marc Chagall ist einer der bekanntesten Künstler der Moderne, seine "Zirkusszenen" etwa zählen zu den Klassikern der Bildenden Kunst. Die Kunsthalle Schirn widmet ihm nun eine große Ausstellung und möchte eine weniger bekannte Seite seines Schaffens vorstellen: Die Zeit der 30er und 40er Jahre, als dunkle Wolken über Europa zogen und auch die Farbpalette des Malers immer stärker von den dunklen Farben bestimmt wurde. Er beschäftigt sich stärker mit politischen Themen, mit Antisemitismus und Verfolgung, in Selbstbildnissen oder biblischen, allegorischen Themen. Ilka Voermann ist die Kuratorin dieser Ausstellung, die, so die Kunsthalle Schirn, "eine neue und äußerst aktuelle Perspektive auf das Œuvre eines der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts" zeigen soll.

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste der Musik 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 04.11.2022, 15:05 - 18:00 Uhr.